Unfälle auf A95: Mehrere Menschen auf eisglatter Fahrbahn verletzt

Wolfratshausen - Mehrere Menschen sind bei Unfällen auf der Autobahn 95 nahe Wolfratshausen in Oberbayern leicht verletzt worden.

Gefrierender Regen hat die A95 überzogen und zu Unfällen geführt. (Symbolbild)
Gefrierender Regen hat die A95 überzogen und zu Unfällen geführt. (Symbolbild)  © Frank Rumpenhorst/dpa

Ersten Erkenntnissen zufolge führte Glatteis auf der Fahrbahn am Mittwochmorgen zu den Zusammenstößen, wie die Polizei mitteilte.

"Zwischen den Anschlussstellen Wolfratshausen und Seeshaupt in Fahrtrichtung Garmisch-Partenkirchen ereigneten sich gegen 7 Uhr mehrere Verkehrsunfälle", berichtete die Behörde.

Regen sei auf der kalten Fahrbahn gefroren. Es habe eine Sperrung der A95 ab der Anschlussstelle Wolfratshausen in Richtung Süden gegeben, hieß es.

Wie die Unfälle genau abliefen und wie viele Autos beteiligt waren, war noch nicht bekannt.

Auch wie viele Menschen sich verletzt haben, wurde noch nicht konkretisiert.

Titelfoto: Frank Rumpenhorst/dpa

Mehr zum Thema Unfall A95: