VW-Fahrer (84) erfasst Kleinkind: Vierjährige schwer verletzt!

Isny im Allgäu - Bei einem Unfall im baden-württembergischen Allgäu am Donnerstag erlitt ein vierjähriges Kind schwere Verletzungen.

Nach notärztlicher Behandlung kam der schwer verletzte Junge (4) in eine Klinik. (Symbolbild)
Nach notärztlicher Behandlung kam der schwer verletzte Junge (4) in eine Klinik. (Symbolbild)  © Monika Skolimowska/dpa

Ein 84-Jähriger befuhr gegen 9 Uhr die Kemptener Straße. Zum selben Zeitpunkt waren eine Mutter und ihr kleiner Junge auf dem Gehweg in Richtung Stadt unterwegs.

Der Vierjährige folgte seiner Mutter auf einem Tretrad.

Als der VW-Fahrer auf einen Parkplatz einfuhr, übersah er wohl das Kind.

Lkw kollidiert mit Baum: Mann schwebt in Lebensgefahr
Unfall Lkw kollidiert mit Baum: Mann schwebt in Lebensgefahr

Der Senior erfasste den Jungen, der schwere Verletzungen davontrug.

Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wie die Polizei am Donnerstagnachmittag mitteilte.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang laufen.

Titelfoto: Monika Skolimowska/dpa

Mehr zum Thema Unfall: