Von Sky zu Sport1: Moderatorin-Beauty künftig beim "Doppelpass"

Ismaning - Laura Papendick (30) wird künftig beim TV-Sender Sport1 zu sehen sein. Die ehemalige "Sky Sport News HD"-Moderatorin wird dort mehrere Bundesliga-Sendungen präsentieren sowie als Co-Moderatorin beim "Doppelpass" fungieren.

Verstärkt künftig das Moderatoren-Team bei Sport1: Laura Papendick.
Verstärkt künftig das Moderatoren-Team bei Sport1: Laura Papendick.  © Screenshot/Instagram

"Viele von euch hatten schon gefragt, jetzt kann ich es endlich sagen: Mein neues berufliches Zuhause ist bei Sport1", so die 30-Jährige auf Instagram. "Ab April gehe ich diese neue Aufgabe an und freue mich schon jetzt auf viele spannende Erlebnisse."

Die gebürtige Rheinländerin wird das News-Format "Bundesliga Aktuell" und das Highlight-Magazin "Bundesliga Pur - Lunchtime" im Wechsel mit Jochen Stutzky und Ruth Hofmann beim Ismaninger Sport-Sender moderieren.

Außerdem wird die hübsche Blondine als Co-Moderatorin beim "Doppelpass" im Wechsel mit Ruth Hofmann zu sehen sein.

"Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und die neuen Aufgaben bei SPORT1", sagte Papendick.

"Es war Zeit für mich, den nächsten Schritt zu machen, und ich bin froh, diese Chance jetzt zu bekommen."

Laura Papendick freut sich auf ihre Premiere bei Sport1.
Laura Papendick freut sich auf ihre Premiere bei Sport1.  © Screenshot/Instagram

"Der 'CHECK24 Doppelpass' ist die bekannteste Sport-Talkrunde in Deutschland, auch die News- und Highlight-Formate sind fest etabliert bei sport- und fußballbegeisterten Zuschauern. Ein Teil dieses Teams zu werden, reizt mich sehr", erklärte die 30-Jährige.

Dirc Seemann, Chefredakteur von Sport1, sagte: "Laura Papendick passt aufgrund ihrer vielseitigen Erfahrungen vor und hinter der Kamera im News- und insbesondere auch im Fußballbereich hervorragend zu Sport1. Perspektivisch planen wir, sie aufgrund ihrer Kompetenzen auch bei weiteren Sportarten als Moderatorin einzusetzen."

Am Mittwoch, 3. April, um 18.30 Uhr wird Laura Papendick ihr Debüt bei Sport1 in der Sendung "Bundesliga Aktuell" haben.

Im "Doppelpass" wird sie erstmals am Sonntag, 14. April, um 11 Uhr zu sehen sein.

Mehr zum Thema 1. Bundesliga:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0