Ticketstart für NFL-Spiele in Frankfurt steht fest: Das müsst Ihr beachten

Frankfurt am Main - Bald ist es so weit! Die amerikanische Football-Liga NFL hat den Ticketstart für die beiden anstehenden Spiele in Frankfurt am Main verkündet.

Das erste NFL-Spiel auf deutschem Boden letztes Jahr in München war bereits ein voller Erfolg. Ab dem 27. Juni können Football-Fans nun Tickets für die Partien in Frankfurt ergattern.
Das erste NFL-Spiel auf deutschem Boden letztes Jahr in München war bereits ein voller Erfolg. Ab dem 27. Juni können Football-Fans nun Tickets für die Partien in Frankfurt ergattern.  © Sven Hoppe/dpa

Für das Spiel zwischen den Miami Dolphins und den Kansas City Chiefs am 5. November können Interessierte ab 27. Juni (12 Uhr) Eintrittskarten erwerben.

Eine Vorab-Registrierung ist nach Informationen der Liga notwendig und muss bis 16. Juni (18 Uhr) erfolgen.

Im vergangenen November wurde in München erstmals ein NFL-Spiel in Deutschland ausgetragen.

Streaming-Hammer: Netflix krallt sich Live-Übertragungsrechte für NFL-Spiele – sogar exklusiv?
NFL Streaming-Hammer: Netflix krallt sich Live-Übertragungsrechte für NFL-Spiele – sogar exklusiv?

Die Veranstalter berichteten von etwa drei Millionen Ticketanfragen.

Frankfurt hat für dieses Jahr gleich zwei Spiele bekommen, im Bundesliga-Stadion der Eintracht wird auch am 12. November noch einmal gespielt.

Für die Partie Indianapolis Colts gegen New Englands Patriots gehen die Tickets am 11. Juli (12 Uhr) in den freien Verkauf.

Die Ticketpreise liegen bei beiden Begegnungen zwischen 75 und 225 Euro.

Titelfoto: Sven Hoppe/dpa

Mehr zum Thema NFL: