Viktoria Köln: Neuer Torwart-Trainer und neuer Teammanager

Köln - Neuer Torwart-Trainer bei Viktoria Köln. Alexander Bade (52) ist der neue Mann für die Keeper.

Alexander Bade (52) löst Georg Koch (50) bei Viktoria Köln ab. Letzterer wird bald Teammanager.
Alexander Bade (52) löst Georg Koch (50) bei Viktoria Köln ab. Letzterer wird bald Teammanager.  © Besnik Abazaj/Viktoria Köln

Er tritt die Nachfolge von Georg Koch (50) an, der bald offizieller Teammanager wird.

Cheftrainer Olaf Janßen (56) teilte mit: "Nun bedaure ich einerseits, Georg als Torwart-Trainer zu verlieren, freue mich aber andererseits, mit ihm einen erfahrenen Ex-Profi als Teammanager zu haben, der weiß, was in einer Kabine abläuft und bei den Jungs großes Ansehen genießt."

Koch wiederum freute sich über seine neue Aufgabe. "Da ich nun schon etwas länger im Verein bin, weiß ich, was auf dieser Position erwartet wird. Zudem hatten wir das Glück, dass Alex Bade als Torwart-Trainer auf dem Markt war und sich bereit erklärt hat, die Aufgabe zu übernehmen."

Nix mit Zwickau! Probespieler Sternberg wechselt lieber in die Regionalliga!
3. Liga Nix mit Zwickau! Probespieler Sternberg wechselt lieber in die Regionalliga!

Der Chef-Trainer lobte auch Bade als qualifizierten Trainer. "Auf der Position des Torwart-Trainers können wir Georg durch Alex Bade mit einem erstklassigen Mann ersetzen, der nicht nur in Köln tief verwurzelt ist, sondern auch auf internationalen Stationen wertvolle Erfahrung in verschiedenen Positionen sammelte."

Bade war bereits für Borussia Dortmund, Austria Wien und Ferencvaros Bukarest tätig. Künftig hat er eine kürzere Anfahrt zur Arbeit. Er kann per Rad zur Arbeit fahren.

Titelfoto: Besnik Abazaj/Viktoria Köln

Mehr zum Thema 3. Liga: