EM-Randale in Dortmund! Fans liefern sich wüste Schlägerei vor Bar, Video zeigt Auseinandersetzung

Dortmund - Der Halbfinal-Showdown zwischen den Niederlanden und England am heutigen Mittwochabend wird von Randalen überschattet.

Halbfinal-Knaller in Dortmund! Die Polizei hat alle Hände voll zu tun, muss beide Fanlager trennen.
Halbfinal-Knaller in Dortmund! Die Polizei hat alle Hände voll zu tun, muss beide Fanlager trennen.  © Christoph Reichwein/dpa

Ordentlich geknallt hat es zwischen beiden Fanlagern in der Dortmunder Innenstadt!

Wie die Polizei auf TAG24-Nachfrage mitteilte, gerieten gegen 17 Uhr Anhänger beider Mannschaften vor der Bar "SAUSALITOS" aneinander - und gingen mit Gegenständen aufeinander los.

Videos, die auf der Plattform X (ehemals Twitter) kursieren, zeigen das Ausmaß der wüsten Schlägerei. Stühle und Bierflaschen fliegen durch die Gegend, Glas geht zu Bruch.

Schnapsidee geht nach hinten los: England-Fans schieben Trabi auf die Straße
Fußball-Europameisterschaft 2024 Schnapsidee geht nach hinten los: England-Fans schieben Trabi auf die Straße

Polizisten sind mit einem Großaufgebot vor Ort, versuchen beide Personengruppen zu trennen. "Derzeit läuft der Einsatz noch", so der Beamte.

Fans gehen aufeinander los, Polizei vor Ort

Randale in der Dortmunder Innenstadt! Polizeibeamte halten einen Fußballfan fest.
Randale in der Dortmunder Innenstadt! Polizeibeamte halten einen Fußballfan fest.  © Markus Schreiber/AP/dpa

Zuvor war es im Stadtzentrum weitestgehend friedlich gewesen, es herrschte ausgelassene Stimmung auf beiden Seiten.

Weit über 80.000 niederländische Anhänger zogen vor dem EM-Halbfinal ausgelassen durch die Innenstadt in Richtung Westfalenstadion, sorgten für jede Menge Party-Stimmung - wie auch die rund 25.000 mitgereisten Engländer.

Erstmeldung von 19.07 Uhr, zuletzt aktualisiert um 19.40 Uhr

Titelfoto: Markus Schreiber/AP/dpa

Mehr zum Thema Fußball-Europameisterschaft 2024: