Union Berlin bekommt Orschmann-Zwillingsschwestern zurück

Berlin - Die Frauenmannschaft des 1. FC Union Berlin bekommt prominente Verstärkung.

Die 25-jährige Dina Orschmann (r.) spielt ab sofort mit ihrer Zwillingsschwester Katja für die Frauenmannschaft des 1. FC Union Berlin.
Die 25-jährige Dina Orschmann (r.) spielt ab sofort mit ihrer Zwillingsschwester Katja für die Frauenmannschaft des 1. FC Union Berlin.  © Marius Becker/dpa

Ab sofort spielen die 25-jährigen Zwillinge Katja und Dina Orschmann für die Eisernen Ladys in der Regionalliga Nordost, wie der Verein mitteilte.

Union belegt nach 13 Spielen mit 29 Punkten den zweiten Rang, vier Zähler hinter Tabellenführer Viktoria Berlin, das aber ein Spiel weniger ausgetragen hat.

Für Katja Orschmann ist es eine schnelle Rückkehr nach einem halben Jahr. Im Sommer hatte die ehemalige Juniorennationalspielerin ihr Studium in den USA fortgesetzt, jetzt kehrte die Verteidigerin nach Berlin zurück.

Es gibt ein Tabuthema: Freund plaudert über Liebesleben mit Alisha Lehmann!
Frauenfußball Es gibt ein Tabuthema: Freund plaudert über Liebesleben mit Alisha Lehmann!

Angreiferin Dina kommt von den Glasgow Rangers, für die sie im vergangenen halben Jahr in acht Spielen zwei Tore erzielt hatte. Zuvor hatte die 30-malige Juniorennationalspielerin von 2019 bis 2022 in 42 Bundesligaspielen zwölf Tore für Turbine Potsdam erzielt.

Bei Union hatte die Stürmerin von 2014 bis 2017 ihre ersten Jahre im Frauenbereich verbracht.

Titelfoto: Marius Becker/dpa

Mehr zum Thema Frauenfußball: