Transfermarkt-Ticker 2024: Hansa Rostock verpflichtet Ex-Aue-Keeper

Deutschland - Auf dem Transfermarkt geht's derzeit rund. In unserem Liveticker bleibt Ihr am Ball!

Mit Waldemar Anton (27) wechselt der Kapitän des Vizemeisters aus Stuttgart zu Borussia Dortmund.
Mit Waldemar Anton (27) wechselt der Kapitän des Vizemeisters aus Stuttgart zu Borussia Dortmund.  © Tom Weller/dpa

Seit 1. Juli ist das Transferfenster offiziell geöffnet, doch bereits zuvor haben die deutschen Profi-Klubs fleißig einen Neuzugang nach dem anderen vorgestellt.

TAG24 hält Euch über alle fixen Wechsel in der Bundesliga, der 2. Bundesliga und der 3. Liga sowie internationale Kracher und Highlights aus den Regionalligen auf dem Laufenden.

13. Juli, 14.53 Uhr: Julian Stark wechselt zum SC Verl

Mittelfeldspieler Julian Stark (23) bleibt der 3. Liga trotz des Abstiegs der zweiten Freiburger Mannschaft erhalten und schließt sich dem SC Verl an.

"Julian bringt bereits eine Menge Erfahrung mit. Er ist sehr zweikampfstark und ballsicher. Wir freuen uns, dass er kommende Saison für uns aufläuft. Seine Präsenz auf dem Platz und seine Fähigkeiten, das Spiel zu lesen und zu lenken, werden uns enorm weiterhelfen", sagte SCV-Boss Sebastian Lange (36).

13. Juli, 14.47 Uhr: Hansa Rostock verpflichtet Torhüter Philipp Klewin

Die Kogge angelt sich nach dem Abgang von Stammkeeper Markus Kolke (33) einen weiteren Torwart und nimmt Philipp Klewin (30) unter Vertrag.

Der Schlussmann spielte zuletzt beim VfB Lübeck, mit dem er allerdings aus der 3. Liga abstieg. Davor war er drei Jahre als Nummer zwei hinter Martin Männel (36) beim FC Erzgebirge Aue.

"Gerade auf der wichtigen Torhüterposition wollen wir qualitativ gut und personell sicher aufgestellt sein und freuen uns daher, dass wir das Team mit Philipp Klewin komplettieren können", erklärt Direktor Profifußball Amir Shapourzadeh (41).

"Er ist ein absoluter Teamplayer, der sich gut einfügen, aber zugleich auch mit seinem Ehrgeiz, seinen fußballerischen Fähigkeiten und seiner Erfahrung für neue Reize und einen gesunden Konkurrenzkampf auf dieser Position sorgen und damit das Niveau des gesamten Torhüter-Teams nochmals steigern wird."

Philipp Klewin (30, r.) bei seiner Vorstellung mit Hansa-Boss Amir Shapourzadeh (41).
Philipp Klewin (30, r.) bei seiner Vorstellung mit Hansa-Boss Amir Shapourzadeh (41).  © F.C. Hansa Rostock

13. Juli, 12.20 Uhr: Fortuna Düsseldorf komplettiert Torwart-Team

Die Fortuna aus Düsseldorf hat mit Robert Kwasigroch (20) und Florian Schock (23) zwei Ersatzmänner für Stammkeeper Florian Kastenmeier (27) verpflichtet.

Der 20-jährige Schlussmann kommt leihweise von Hertha BSC, zudem konnte sich der Zweitligist eine Kaufoption sichern. Schock wechselt nach seinem Vertragsende beim VfB Stuttgart fest und ablösefrei nach Düsseldorf.

Nach den Abgängen von Karol Niemczycki (25) und Dennis Gorka (22) fehlte es der Fortuna zwischen den Pfosten zuletzt an Breite, im Trainingslager wurde der Profikader durch Nachwuchs-Torwart Milán Czakó (18) ergänzt.

13. Juli, 11 Uhr: Energie Cottbus bindet Jan Shcherbakovski fest

Nach zwei Leihen in die Lausitz und seiner Vertragsauflösung bei Dynamo Dresden hat Jan Shcherbakovski (23) beim FC Energie Cottbus unterschrieben.

Alle Infos zum Wechsel findet Ihr unter: "Nach Aus bei Dynamo: Jan Shcherbakovski wechselt fest zu Energie Cottbus!"

12. Juli, 15.57 Uhr: Philip Heise kehrt zu Dynamo Dresden zurück

Dynamo Dresden hat nur wenige Wochen nach Christoph Daferner (26) einen weiteren Rückkehrer an Land gezogen: Linksverteidiger Philip Heise (33) kommt vom Karlsruher SC zur SGD.

Alle Infos über den Transfer findet Ihr im TAG24-Artikel: "Er spielte schon mal für die SGD: Neunter Dynamo-Neuzugang ist ein alter Bekannter!"

12. Juli, 10.45 Uhr: Erzgebirge Aue gibt Sturm-Talent an SpVgg Unterhaching ab

Die SpVgg Unterhaching hat einen neuen Stürmer verpflichtet. Der 19-jährige Moritz Ruprecht stand bisher beim FC Erzgebirge Aue unter Vertrag.

Beim FCE reichte es bisher nicht für den Sprung zu den Profis, der 19-Jährige lief in verschiedenen Junioren-Teams auf. In Unterhaching soll es jetzt zu seinem Debüt in der 3. Liga kommen.

Ruprecht schwärmte: "Die Mannschaft und das Umfeld haben mich sofort beeindruckt, und ich bin fest entschlossen, meinen Teil zum Erfolg des Vereins beizutragen. Ich kann es kaum erwarten, mit den neuen Teamkollegen auf dem Platz zu stehen und gemeinsam an unseren Zielen zu arbeiten. Die positive Atmosphäre hier hat mich von Anfang an überzeugt."

Moritz Ruprecht (19, l.) will in Unterhaching den Sprung in den Profifußball schaffen.
Moritz Ruprecht (19, l.) will in Unterhaching den Sprung in den Profifußball schaffen.  © SpVgg Unterhaching

11. Juni, 15.58 Uhr: Davie Selke schließt sich dem HSV an

Er geht zwar nicht mit dem 1. FC Köln in die 2. Bundesliga, im Unterhaus wird er in der kommenden Saison aber trotzdem spielen: Der Hamburger SV hat Stürmer Davie Selke (29) verpflichtet.

Mehr über die Verpflichtung lest Ihr hier: "Flop oder Volltreffer? HSV verstärkt sich mit Davie Selke"

11. Juli, 11.40 Uhr: Unterhaching schnappt sich Talent Andy Breuer aus Saarbrücken

Die SpVgg Unterhaching verpflichtet Flügelflitzer Andy Breuer (18) vom 1. FC Saarbrücken.

Trotz seines jungen Alters stand der 18-Jährige schon in der Saison 2022/23 erstmals im Kader der Saarbrücker, kam in dieser und der darauffolgenden Spielzeit auf insgesamt drei Drittliga-Einsätze im Trikot des Pokalschrecks. Diese Bilanz möchte der flexible Offensivspieler in Unterhaching ausbauen.

"Ich bin hochmotiviert, meine Fähigkeiten in der 3. Liga unter Beweis zu stellen. In den Gesprächen mit Sportdirektor Markus Schwabl und bei meinem ersten Besuch hier am uhlsport PARK habe ich einen sehr guten Eindruck gewonnen und freue mich darauf meinen Beitrag zum Erfolg des Vereins zu leisten", sagte Breuer.

Andy Breuer (18) will bei der SpVgg Unterhaching in der 3. Liga durchstarten.
Andy Breuer (18) will bei der SpVgg Unterhaching in der 3. Liga durchstarten.  © SpVgg Unterhaching

11. Juli, 11.15 Uhr: FC Bayern holt João Palhinha im zweiten Anlauf!

Endlich! Im vergangenen Sommer war der Wechsel von João Palhinha (29) zum FC Bayern noch auf der Zielgeraden gescheitert, jetzt können die Münchner ihren Wunschspieler doch noch präsentieren.

Alle Infos zum Transfer erhaltet Ihr in unserem Artikel: "Offiziell! FC Bayern verkündet Palhinha-Verpflichtung".

10. Juli, 21.44 Uhr: Eintracht Frankfurt angelt sich Bruder von Manchester-United-Stürmer

Eintracht Frankfurt investiert in die Zukunft und holt Oscar Højlund vom FC Kopenhagen. Der 19-jährige Mittelfeldspieler ist der jüngere Bruder von "Red Devils"-Angreifer Rasmus Højlund (21).

Alle Infos zum Transfer unter : "Here we go! Eintracht schnappt sich nächstes Mega-Talent".

Titelfoto: F.C. Hansa Rostock

Mehr zum Thema Transfermarkt: