Werkself will Zeichen setzen: Dieser Nationalspieler soll schon bald verlängern!

Leverkusen - Erst die Mega-News um Xabi Alonso (42) und nun offenbar der Abwehrboss höchst persönlich! Bayer 04 arbeitet mit Hochdruck an einer Vertragsverlängerung eines unumstrittenen Nationalspielers.

Jonathan Tah spielt die Saison seines Lebens! Schon bald soll er seinen Vertrag in Leverkusen verlängern.
Jonathan Tah spielt die Saison seines Lebens! Schon bald soll er seinen Vertrag in Leverkusen verlängern.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Er ist DER Chef in der Hintermannschaft der Leverkusener in diesem Jahr: Jonathan Tah (28)!

Der Ex-Hamburger hatte vor der laufenden Saison noch mit einem Wechsel in die Premier League geliebäugelt - nun soll der 28-Jährige seinen Vertrag bei der Werkself über 2025 hinaus verlängern.

Darüber berichtet zurzeit die BILD. Unter Xabi Alonso spielt Tah in diesem Jahr die Sterne vom Himmel, gilt als Innenverteidiger Nummer eins für die anstehende EM im eigenen Land.

Es geht um eine bestimmte Klausel: Bleibt Frimpong doch in Leverkusen?
Bayer 04 Leverkusen Es geht um eine bestimmte Klausel: Bleibt Frimpong doch in Leverkusen?

Auch sein Marktwert schraubte er während der Zusammenarbeit mit dem Spanier von 20 auf 30 Millionen Euro. Jetzt will Simon Rolfes (42) Nägel mit Köpfen machen und den Leistungsträger langfristig unterm Bayer-Kreuz halten.

Bayer 04 will Jonathan Tah unbedingt halten

Neben etlichen Klubs von der Insel soll auch der FC Bayern in jüngerer Vergangenheit Interesse am gebürtigen Hamburger gehabt haben. Zu einem Transfer dürfte es in diesem Sommer aufgrund fulminanter Ergebnisse in Leverkusen aber wohl nicht kommen.

Erst am vergangenen Wochenende hatte sich die Werkself mit dem 2:1 gegen die TSG Hoffenheim sicher für die Champions League in der nächsten Saison qualifiziert.

Mit dieser Sicherheit will man nun auch den 28-Jährigen überzeugen. Vielleicht bedarf es die aufgrund der ersten Meisterschaft der Vereinsgeschichte auch gar nicht mehr.

Titelfoto: Bildmontage: Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema Bayer 04 Leverkusen: