1. FC Magdeburg rüstet weiter auf: Erstliga-Kicker kommt zum FCM

Magdeburg - Der Rekrutierungsmarathon beim 1. FC Magdeburg geht weiter! Für die neue Saison in der 2. Bundesliga hat sich der Aufsteiger mit Mohamed El Hankouri (24) verstärkt.

Mohamed El Hankouri (24) ist der neue Zuwachs beim 1. FC Magdeburg.
Mohamed El Hankouri (24) ist der neue Zuwachs beim 1. FC Magdeburg.  © 1. FC Magdeburg

Nach Malcolm Cacutalua (27) vom FC Erzgebirge Aue und Silas Gnaka (23, KAS Eupen) stößt nun der 24-jährige El Hankouri zum Team aus der Elbestadt dazu, wie der 1. FC Magdeburg am Dienstag mitteilte.

FCM-Geschäftsführer Otmar Schork (64) spricht in höchsten Tönen von dem ablösefreien Offensiv-Neuzugang des niederländischen Eredivisie-Klubs FC Gronigen: "Trotz seiner jungen Jahre ist Mo ein erfahrener Spieler, der seine Tauglichkeit über einige Jahre [...| unter Beweis gestellt hat."

Auch Cheftrainer Christian Titz (51) blickt freudig voraus: "Mit Mo konnten wir einen sehr flexiblen, dribbelstarken Spieler auf der rechten Außenbahn verpflichten, der auf mehreren Positionen einsetzbar ist."

Dritter Wintertransfer: Magdeburg leiht Österreicher Ullmann aus
1. FC Magdeburg Dritter Wintertransfer: Magdeburg leiht Österreicher Ullmann aus

Der bei Feyenoord Rottendam ausgebildete El Hankouri lief für Groningen in der abgelaufenen Saison in 33 Pflichtspielen auf, in denen ihm zwei Treffer und sechs Vorlagen gelangen.

Auch für die marokkanische U23-Mannschaft war er schon zweimal am Ball.

Titelfoto: 1. FC Magdeburg

Mehr zum Thema 1. FC Magdeburg: