FC St. Pauli: Eric Smith erstmals für Nationalmannschaft nominiert

Hamburg - Er kommt gar nicht aus dem Feiern heraus! Nach der gewonnenen Meisterschaft und dem damit verbundenem Aufstieg steht St.-Pauli-Profi Eric Smith (27) vor dem nächsten Highlight seiner Karriere.

St.-Pauli-Profi Eric Smith (27) wurde für die schwedische Nationalmannschaft nominiert.
St.-Pauli-Profi Eric Smith (27) wurde für die schwedische Nationalmannschaft nominiert.  © Heiko Becker/dpa

Der Defensiv-Stratege wurde von Nationaltrainer Jon Dahl Tomasson (47) in die schwedische Nationalmannschaft berufen. Da die "Tre Kronor" die Europameisterschaft in Deutschland verpasst haben, stehen für sie "nur" zwei Test-Länderspiele an.

Dabei testen die Schweden gegen die beiden EM-Teilnehmer Dänemark (5. Juni) und Serbien (8. Juni). Durch seine Nominierung muss Smith zwar auf einen Teil seines Urlaubes verzichten, doch das nimmt er sicherlich gerne in Kauf.

Erst vor wenigen Wochen stand der 27-Jährige bereits kurz vor einer Nominierung, musste damals aber den Trip zur Nationalelf absagen. Dies wird nun nachgeholt.

FC St. Pauli: Australien-Duo mit Rekord in WM-Quali, Mets feiert Turniersieg
FC St. Pauli FC St. Pauli: Australien-Duo mit Rekord in WM-Quali, Mets feiert Turniersieg

Bislang hat Smith nur Länderspiele für die U-Mannschaften der Skandinavier absolviert (16).

Nach den beiden Partien dürfte sich der Schwede dann in den wohlverdienten Urlaub mit seiner Frau Fannie, die im April ihre Schwangerschaft verkündet hatte, gehen.

Titelfoto: Heiko Becker/dpa

Mehr zum Thema FC St. Pauli: