Es ist offiziell! Konrad Laimer verkündet Abschied von RB Leipzig

Leipzig - Konrad Laimer (26) hat seinen bevorstehenden Abschied bei RB Leipzig unmittelbar nach dem Pokalsieg gegen Eintracht Frankfurt (2:0) in Berlin bestätigt.

Nach sechs Jahren kehrt Konrad Laimer (26) den Roten Bullen den Rücken.
Nach sechs Jahren kehrt Konrad Laimer (26) den Roten Bullen den Rücken.  © Jan Woitas/dpa

"Ich war sechs Jahre in Leipzig, mein Vertrag läuft jetzt aus, ich hatte eine richtig schöne Zeit mit zwei Titeln. Auf jeden Fall ein schöner Abschluss", sagte der Österreicher am Samstagabend nach dem 2:0-Sieg im Endspiel.

Der Wechsel Laimers in diesem Sommer gilt seit einiger Zeit als Formsache, ist aber bislang nicht offiziell verkündet.

Den 26 Jahre alten Mittelfeldspieler soll es zum FC Bayern München ziehen, wo er in der Zentrale als zusätzliche Option neben Joshua Kimmich (28) und Leon Goretzka (28) fungieren dürfte.

Nein zur geldstarken Premier League! Darum bleibt Sesko bei RB Leipzig
RB Leipzig Nein zur geldstarken Premier League! Darum bleibt Sesko bei RB Leipzig

Als Leipzig am 33. Bundesliga-Spieltag mit 3:1 in München gewann, wurde Laimer bei Sky bereits konkret zu dem Szenario befragt. "Es weiß ja jeder. Mein Vertrag läuft aus im Sommer. Generell ist es hier schön", sagte Laimer über die Stadt München. Einen Wechsel ausschließen könne er "auf jeden Fall nicht".

Nun geht es wohl nur noch um den Zeitpunkt der Verkündung.

Auch Finalheld Christopher Nkunku (25) steht in Leipzig vor einem Abschied, ihn zieht es wohl zum FC Chelsea.

Titelfoto: Jan Woitas/dpa

Mehr zum Thema RB Leipzig: