RB Leipzigs Leihgabe Werner nach Debüt bei Tottenham: Kaum weg und schon "wieder happy!"

London - Einstand geglückt für Timo Werner (27)! Der Offensivmann, der in der Winterpause von RB Leipzig zu Tottenham Hotspur verliehen wurde, machte sich im ersten Spiel gegen Manchester United direkt wichtig.

RB Leipzigs Leihgabe Timo Werner (27) machte ein ordentliches Debüt für Tottenham und lieferte sogar eine Vorlage.
RB Leipzigs Leihgabe Timo Werner (27) machte ein ordentliches Debüt für Tottenham und lieferte sogar eine Vorlage.  © Andrew Yates/CSM via ZUMA Press Wire/dpa

Beim 2:2 am Sonntagabend lieferte er in der 46. Minute die Vorarbeit für Mannschaftskollege Rodrigo Bentancur (26), der den Ausgleich für die Spurs markierte.

Auch danach war der deutsche Nationalspieler auffällig, wurde erst nach 80 Minuten ausgewechselt und bekam so viel mehr Spielzeit, als es zuletzt in Leipzig der Fall war.

"Es sind hier die optimalen Bedingungen vom ganzen Umfeld her, um wieder happy zu sein, um wieder die Leistung zu bringen, die ich leisten kann", sagte der 27-Jährige dem TV-Sender "Sky".

RB Leipzigs Xavi-Hoffnung - doch steht eine Real-Alternative schon bereit?
RB Leipzig RB Leipzigs Xavi-Hoffnung - doch steht eine Real-Alternative schon bereit?

"Ich habe einfach gemerkt, dass der Spaß wieder zurückkommt, und das hat heute sehr viel Spaß gemacht."

Werner war schon im Trainingslager der Sachsen in La Manga in guter Form. Viele Fans hofften, dass er sich so in die Startelf zurückschießen würde. Doch der Stürmer entschied sich für einen anderen Weg.

"Es macht einfach sehr, sehr viel Spaß und wenn die Leute das - vor allem mit meiner Chelsea-Vergangenheit - so honorieren und sehen, dass man alles gibt für den neuen Klub, dann ist das sehr schön", so Werner, der gegen Ende der Partie am Samstag von einigen Zuschauern sogar mit "Timo, Timo"-Rufen bejubelt wurde.

Timo Werner verliert kein Wort über RB Leipzig

Ein bisschen enttäuschend für die Anhänger der Roten Bullen dürfte sein, dass sich der Angreifer so wortlos aus Leipzig verabschiedet hat. Weder in seiner Krisenzeit, noch in der Winterpause kam das berühmte Commitment zum Klub. Die Winterflucht war da eigentlich fast schon zu erwarten.

Die Leihe auf die Insel gilt zunächst nur für ein halbes Jahr. Im Sommer hat Tottenham wohl eine Kaufoption. Gut möglich also, dass der Stürmer nicht mehr im Trikot der Rasenballer auflaufen wird.

Titelfoto: Andrew Yates/CSM via ZUMA Press Wire/dpa

Mehr zum Thema RB Leipzig: