Voller Stolz! SC-Freiburg-Spieler zum ersten Mal Papa!

Freiburg - Sogar für einen Profifußballer dreht sich die Welt nicht immer nur ums runde Leder!

Abwehrspieler beim SC Freiburg: Domique Heintz (27).
Abwehrspieler beim SC Freiburg: Domique Heintz (27).  © David Inderlied/dpa

Dies erfährt nun auch Dominique Heintz (27), der am Mittwoch eine herzerwärmende Nachricht für seine 35.300 Fans auf Instagram parat hatte.

Seine kleine Familie um Ehefrau Laura und Hund Mogli hat Zuwachs bekommen!

Ganz stolz präsentiert der Abwehrrecke vom SC Freiburg, der zum ersten Mal Vater wurde, die kleine Lilly. Dazu schreibt er: "Wenn die kleinsten Dinge den größten Platz in unserem Herzen einnehmen."

Worte, die man dem gebürtigen Pfälzer vollkommen abnimmt, so gilt er doch im großen Fußballzirkus als einer derjenigen, die auf dem Boden geblieben sind.

Dies bestätigt auch ein Blick auf sein Instagram-Profil, bei dem nicht der Luxus eines Millionärs, sondern die Familie im Mittelpunkt steht.

Häufig sind dabei eben seine Frau Laura sowie sein treuer Wegbegleiter Mogli zu sehen.

Dominique Heintz präsentiert stolz seine Tochter Lilly

SC-Freiburg-Profi Dominique Heintz mit seiner Frau Laura im Heimaturlaub

Beim 1. FC Kaiserslautern ist Dominique Heintz Profi geworden

Dominique Heintz (27) ist zum ersten Mal Vater geworden.
Dominique Heintz (27) ist zum ersten Mal Vater geworden.  © Instagram/Screenshot/Dominique Heintz

Wie vor wenigen Wochen, als Familie Heintz in der Länderspielpause im pfälzischen Kirrweiler zu Besuch war.

Dort wuchs Dominique auf. Schon mit acht Jahren wechselte er vom SV Herta Kirrweiler in die Jugendabteilung beim 1. FC Kaiserslautern, für den er auch sein Profidebüt gab.

Wenn es nach seiner Familie in der Heimat gegangen wäre, hätte der Sohn die Pfalz vermutlich nie verlassen und auch Heintz fiel der Abschied aus Kaiserslautern schwer.

Doch der sportliche Niedergang des Fritz-Walter-Klubs ließ ihm beinahe keine andere Wahl.

Zunächst zog es ihn 2015 zum 1. FC Köln. Als die Rheinländer aus der Bundesliga absteigen, schloss er sich schließlich dem SC Freiburg an. Dort fühlt sich "Heintzi", wie sie ihn nennen, bei der Truppe von Coach Christian Streich (55) pudelwohl.

Und jetzt, wo mit der kleinen Lilly die erste Tochter des Abwehrspielers auf die Welt gekommen ist, bleibt nur noch die Frage, wann die Kleine ihrem Papa zum ersten Mal im Stadion die Daumen drückt.

Titelfoto: Instagram/Screenshot/Dominique Heintz

Mehr zum Thema SC Freiburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0