Davis-Cup: Kölner Tennis-Star Otte will Kanada mit seinem "Trallala"-Stil zermürben

Málaga/Köln - Deutschlands Tennisprofi Oscar Otte (29) will Kanada im Davis-Cup-Viertelfinale mit seinem unkonventionellen Spielstil zermürben.

Der Kölner Oscar Otte (29) steht derzeit auf Rang 65 der Tennis-Weltrangliste.
Der Kölner Oscar Otte (29) steht derzeit auf Rang 65 der Tennis-Weltrangliste.  © Frank Molter/dpa

"Ich habe ein großes Schlagrepertoire, streue gerne mal einen Stopp oder (unterschnittenen) Slice ein, ich spiele schon so bisschen Trallala", sagte Otte der Deutschen Presse-Agentur vor dem Duell am Donnerstag in Málaga.

Die favorisierten Nordamerikaner haben den Weltranglisten-Sechsten Felix Auger-Aliassime (22) und den Weltranglisten-18. Denis Shapovalov (23) nominiert. Egal, gegen wen es geht: Otte ist Außenseiter.

Mit einem "sensationellen Team" im Rücken glaubt der 29 Jahre Kölner dennoch an die Überraschung.

Netflix will Tennis-Doku drehen, aber alle Profis scheiden aus
Tennis Netflix will Tennis-Doku drehen, aber alle Profis scheiden aus

Beim Duell mit Auger-Aliassime im Oktober hatte der 1,93 Schlacks seinen kanadischen Kontrahenten bereits am Rande einer Niederlage.

"Ich bin relativ zuversichtlich, dass da was gehen kann. Die Chancen stehen gut, gegen Kanada ist etwas drin", befand die Nummer 65 der Welt.

Titelfoto: Frank Molter/dpa

Mehr zum Thema Tennis: