Akne-Influencerin zeigt schädliche Instagram-Filter auf!

Netz - Wie weggewischt! Eine Influencerin aus Großbritannien zeigt, wie krass Instagram-Filter das Gesicht verändern, warum es so verlockend ist, diese Filter zu benutzen, und wie schädlich sie für das eigene Selbstwertgefühl sind.

Die Influencerin zeigt in ihrem Post, wie sehr Filter das Gesicht einer Person verändern können.
Die Influencerin zeigt in ihrem Post, wie sehr Filter das Gesicht einer Person verändern können.  © izzierodgers/Instagram

"Wie können sie glücklich aufwachsen - wenn das der trendige Filter ist?" lautet der Text auf einem neuen Instagram-Post der Influencerin Izzie Rodgers.

In den Fotos zeigt sie deutlich, wie sehr sogenannte "Beauty Filter" das Gesicht einer Person verändern.

Auf der linken Bildhälfte ist sie ohne den Filter zu sehen. "Ich habe Akne, Narben und dunkle Augenringe", schreibt sie in die Bildunterschrift.

Riesiger Missbrauchsskandal in England: Schwere Vorwürfe gegen Polizei
Großbritannien News Riesiger Missbrauchsskandal in England: Schwere Vorwürfe gegen Polizei

Auf der rechten Bildhälfte hat sie einen Filter angewendet. "Mit einem Klick kann das alles weg sein und als Extra-Geschenk bekomme ich größere Lippen, eine dünnere Nase und perfekten Eyeliner", erklärt sie weiter.

Obwohl sie ihren gesamten Instagram Account darauf ausrichtet, ihre Akne zu zeigen und zu normalisieren, gibt sie zu, dass auch sie immer in Versuchung gerät, solche Filter zu benutzen.

"Diese Filter werden so viel benutzt, dass ich es nicht mehr merke, wenn jemand ihn auf seinem Gesicht verwendet hat", erzählt sie weiter. "Stellt Euch vor, was das mit jungen Menschen macht?"

Genau deswegen ist die junge Britin so entschlossen, ihren Kanal weiterzuführen. "Ich werde mich weiter entblößen, um jedem jungen Mädchen dem ich kann, zu helfen", teilt sie mit.

Izzie postet oft auch Videos, in denen sie auf humorvolle Art die fiesen Kommentare zeigt, die sie für ihre ehrliche Darstellung ihres Gesichtes bekommt. Die meisten Kommentare unter ihren Posts sind allerdings positiv. "Du bist so eine Inspiration. Danke", schrieb eine. "Ich wünschte, ich hätte Deinen Kanal vor Jahren entdeckt", schrieb eine andere.

Titelfoto: izzierodgers/Instagram

Mehr zum Thema Großbritannien News: