Dramatische Rettung: Kranführer befreit hilflosen Mann aus Flammenhölle

Reading (England) - Im Süden Englands hat ein Kranführer unglaubliches Fingerspitzengefühl bewiesen. Er holte einen hilflosen Mann mit einer dramatischen Rettungsaktion vom Dach eines brennenden Gebäudes.

An der äußersten Ecke des Gebäudes konnte sich der Mann in Sicherheit bringen und in den Transportkäfig klettern.
An der äußersten Ecke des Gebäudes konnte sich der Mann in Sicherheit bringen und in den Transportkäfig klettern.  © Screenshot/X/@ChrLauder

"Ich war nicht mehr als 20 Meter hoch in der Luft und schaute aus meinem linken Fenster und sah einen Mann an der Ecke des Gebäudes stehen", sagte Glen Edwards.

Ein Video, das beim Kurznachrichtendienst X (vormals Twitter) veröffentlicht wurde, zeigt die spektakulären Szenen von Donnerstagvormittag.

Flammen und Rauch schlugen aus einem Gebäude im Zentrum von Reading, westlich von London. Kranführer Edwards manövrierte einen Käfig auf das Dach des brennenden Hauses.

Fußballschauen zu teuer! Minister schmeißt wegen Riesen-Rechnung hin
Großbritannien Fußballschauen zu teuer! Minister schmeißt wegen Riesen-Rechnung hin

Wie der 65-Jährige gegenüber Sky News sagte, sei die Rettungsaktion aufgrund des starken Windes schwierig gewesen.

Dennoch schaffte er es, den Käfig punktgenau herunterzulassen. Auf den Videoaufnahmen ist zu sehen, wie der zwischen Rauch und Flammen eingeschlossene Mann in das Metallgestell klettern konnte.

Passanten filmten die Rettungsaktion aus sicherer Entfernung.
Passanten filmten die Rettungsaktion aus sicherer Entfernung.  © Screenshot/X/@ChrLauder

Schaulustige applaudierten nach dramatischer Rettung

Endlich in Sicherheit. In einem Käfig wurde der hilflose Mann vom Dach zu Boden befördert.
Endlich in Sicherheit. In einem Käfig wurde der hilflose Mann vom Dach zu Boden befördert.  © Screenshot/X/@ChrLauder

"Ich würde sagen, es war sehr knapp, wenn man sich das Video anschaut", so Edwards.

Als der Käfig schließlich in der Luft pendelte und in Richtung Boden schwebte, brandete Applaus auf. Denn mittlerweile hatten sich zahlreiche Schaulustige in sicherer Entfernung versammelt.

Danach löschte die Feuerwehr bis in den Nachmittag hinein den Brand.

Familie von Reise zurück: Als sie ihr Haus betreten, sehen sie etwas wie aus einer "Horrorshow"
Großbritannien Familie von Reise zurück: Als sie ihr Haus betreten, sehen sie etwas wie aus einer "Horrorshow"

Der gerettete Mann vom Dach wurde nicht schwerer verletzt. Zwei Personen mussten mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Baustelle wurde evakuiert. Warum es zum Brand kam, ist bislang noch nicht bekannt.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshots/X/@ChrLauder

Mehr zum Thema Großbritannien: