Gleitschirmflieger springt von Wohnhaus und verheddert sich im Baum: Feuerwehreinsatz!

Bournemouth (England) - In England landete ein abenteuerlustiger Mann mit seinem Fallschirm im Stadtzentrum der Küstenstadt Bournemouth. Jedoch verhedderte er sich in den Ästen eines Baumes. Die Feuerwehr musste anrücken.

Die Feuerwehr rückte mit schwerem Gerät an, um einen Mann von einem Baum zu retten.
Die Feuerwehr rückte mit schwerem Gerät an, um einen Mann von einem Baum zu retten.  © Screenshot Twitter/@DWFireControl

Wie das lokale Nachrichtenportal Bournemouth Echo berichtete, passierte der ungewöhnliche Vorfall am vergangenen Freitag. Am Abend geriet der Gleitschirmflieger in Schwierigkeiten, nachdem er bei einer Bruchlandung gegen einen Baum geprallt war.

Anwohner entdeckten den Mann, der an dem Holzgewächs baumelte. Sein Fallschirm war im Baum hängen geblieben, nachdem er vermutlich vom Gerüst eines Wohnblocks gesprungen war.

Ein Zeuge sagte gegenüber "Bournemouth Echo": "Ich war draußen und kam gegen 18.30 Uhr nach Hause, und auf der Manor Road stand ein Feuerwehrauto. Dann sah ich noch zwei Autos der Polizei und einen Krankenwagen."

Aldi und Lidl boomen auf der Insel: Briten gehen lieber bei deutschen Discountern einkaufen
Großbritannien News Aldi und Lidl boomen auf der Insel: Briten gehen lieber bei deutschen Discountern einkaufen

Und weiter: "Jemand hatte mir erzählt, dass ein Gleitschirmflieger gegen den Baum gekracht sei, also ging ich nach draußen, um nachzusehen, und sah den Mann am Baum hängen. Es war kein echter Fallschirmspringer, er war einfach irgendwie auf unser Gebäude gelangt und von dort gesprungen."

Feuerwehrleute retteten den Verunglückten schließlich von Baum. Eine Frau habe beobachtet, dass es "zehn bis 15 Minuten dauerte, um das Fallschirmstück vom Baum zu lösen, weil er ziemlich verheddert war".

Zuvor habe der Unglücksrabe rund eine Stunde lang im Gehölz gehangen. Dabei sei er nicht in Panik geraten und habe sich ruhig verhalten.

Nicht der erste Vorfall dieser Art

Nach Angaben des ersten Zeugen war dies jedoch nicht das erste Mal, dass ein Fallschirmspringer vor dem betroffenen Haus abstürzte. Ein ähnlicher Vorfall habe sich nur eine Woche vor dem jetzigen Unglück ereignet. "Ich sah einen Mann mit einem Gleitschirm am Fenster vorbeifliegen und in unserem Garten landen. Er packte dann schnell alles zusammen und floh", fügte der Mann hinzu.

Die Polizei ermittelt.

Titelfoto: Screenshot Twitter/@DWFireControl

Mehr zum Thema Großbritannien News: