"Heiliger Gral" - Erster Batman-Comic auf Auktion angeboten: Preis geht wohl in die Millionen

Dallas - Ein ultraseltener Comic wird derzeit auf einer Auktionsplattform in den USA feilgeboten. Darin enthalten: die allererste Batman-Geschichte. Das kleine Heft aus den 1930er-Jahren dürfte wohl für Millionen den Besitzer wechseln.

Der erste Batman-Comic im Original dürfte man wohl kaum im Comic-Laden finden - es ist ein absolutes Sammlerstück. Schätzpreis: 1,5 Millionen Euro.
Der erste Batman-Comic im Original dürfte man wohl kaum im Comic-Laden finden - es ist ein absolutes Sammlerstück. Schätzpreis: 1,5 Millionen Euro.  © sunshineseeds/123RF

Ausgabe 27 der "Detective Comics" von 1939 lässt Sammler-Herzen höherschlagen. Darin enthalten: das erste Batman-Abenteuer überhaupt. Wer eine #27 sein Eigen nennt, gibt das kleine Heftchen in der Regel nicht wieder her.

Nun fand trotzdem ein Exemplar seinen Weg in eine Auktion und könnte, wie die New York Post berichtet, für eine Rekord-Summe den Besitzer wechseln.

Sechs von zehn Punkten gaben die Bewertungs-Spezialisten der Grading-Firma CGC dem angebotenen Exemplar - für einen mehr als 80 Jahre alten Comic ist es also in einem passablen Zustand.

Mann verschanzt sich mit Kindern: Polizisten und Sanitäter sterben beim Einsatz
USA Mann verschanzt sich mit Kindern: Polizisten und Sanitäter sterben beim Einsatz

Zuletzt wechselte eine "Ausgabe 27" (Grad 6,5) im Mai 2022 den Besitzer. Damaliger Verkaufspreis: umgerechnet 1,62 Millionen Euro! "1,5 Millionen Dollar ist keine unrealistische Zahl", betonte nun auch Comic-Experte Ted VanLiew in Bezug auf die aktuelle Versteigerung.

Die Auktion läuft bereits seit dem 8. März auf der Plattform Heritage Auctions, einer der größten in den USA. Der Startpreis: ein Dollar. Lediglich vier Exemplare von "Ausgabe 27" mit einer ähnlichen Bewertung habe man in den letzten 22 Jahren angeboten, erklärte das Unternehmen.

Mittlerweile liegt das aktuelle Gebot schon bei stattlichen 612.500 US-Dollar (Stand: 19.März, 10.30 Uhr). Das sind knapp 570.000 Euro, 20 Prozent Gebühr kommen obendrauf.

Das ist die Kostbarkeit: eingeschweißt und mit Zertifikat.
Das ist die Kostbarkeit: eingeschweißt und mit Zertifikat.  © Heritage Auctions HA.com

Batmans Debüt könnte eine Rekord-Summe einbringen

Auch knapp 83 Jahre nach seinem ersten Auftritt hat Batman nichts von seiner Anziehungskraft eingebüßt.
Auch knapp 83 Jahre nach seinem ersten Auftritt hat Batman nichts von seiner Anziehungskraft eingebüßt.  © Frederic J. BROWN / AFP

Das passiert auf den sechs Seiten der ersten Batman-Geschichte: Commissioner Jim Gordon begibt sich in Begleitung seines Freundes Bruce Wayne zum Tatort eines Verbrechens.

Vor Ort finden sie den ermordeten Besitzer einer Firma namens Apex Chemical Corp. vor. Dringend tatverdächtig: sein Sohn. In seiner Verkleidung als Batman kommt Bruce Wayne dem wahren Mörder auf die Schliche.

Comic-Experte VanLiew meint: "Im Grunde gibt es zwei Comics, die als Heiliger Gral der Comics gelten. Der eine ist Action Comics #1 von 1938, der erste Superman, mit dem der ganze Superhelden-Hype begann, und dann eben Detective Comics #27, das im Jahr darauf erschien."

Menschliches Bein auf U-Bahn-Schienen gefunden
USA Menschliches Bein auf U-Bahn-Schienen gefunden

Die Auktion läuft noch bis zum 30. März - dann soll bei einem Live-Event endgültig der Hammer fallen.

Titelfoto: Montage: FREDERIC J. BROWN / AFP, Heritage Auctions HA.com

Mehr zum Thema USA: