Große Suche im Badesee: Junger Mann (†22) wird tot aus Wasser geborgen

Offenburg - Großeinsatz am Badesee! Am Donnerstagnachmittag kam es zu einer großen Suche nach einem jungen Mann, der zuvor im Burgerwaldsee schwimmen war.

Die Feuerwehr traf bereits sechs Minuten nach der Alarmierung ein.
Die Feuerwehr traf bereits sechs Minuten nach der Alarmierung ein.  © Feuerwehr Offenburg

Der 22-Jährige wurde zuletzt von Badegästen im Wasser gesichtet. Gegen 16.40 Uhr soll er dann jedoch von der Wasseroberfläche verschwunden sein.

Die zuerst eingetroffene Feuerwehr konnte den jungen Mann jedoch nicht im See finden.

Die Suche durch zwei Hubschrauber, mehreren Booten sowie Rettungstauchern der DLRG blieb ebenfalls ohne Erfolg.

Zeugen hörten noch seine Hilferufe: 36-jähriger Schwimmer leblos aus Kiessee geborgen!
Badeunfall Zeugen hörten noch seine Hilferufe: 36-jähriger Schwimmer leblos aus Kiessee geborgen!

Erst nach einer Stunde der sorgfältigen Suche konnte die Leiche des Mannes (†22) aus dem Wasser geborgen werden, wie die Feuerwehr am Abend mitteilte. Es wird von einem Unglücksfall ausgegangen.

Der Burgerwaldsee, der westlich von Offenburg liegt, ist neun Hektar groß und bis zu 21 Meter tief.

Titelfoto: Feuerwehr Offenburg

Mehr zum Thema Badeunfall: