Ein Kilo Kokain bei Autofahrer entdeckt!

Bad Bentheim/NRW - Die Polizei in Bad Bentheim (Landkreis Grafschaft Bentheim) hat bei einer großangelegten Verkehrskontrolle auf der Autobahn 30 ein Kilogramm Kokain bei einem Autofahrer entdeckt.

Die Polizei fand bei einer Verkehrskontrolle eine große Menge Kokain. (Symbolbild)
Die Polizei fand bei einer Verkehrskontrolle eine große Menge Kokain. (Symbolbild)  © Peter Kneffel/dpa

Der 30-Jährige habe zudem unter dem Einfluss von Drogen gestanden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der aus Nordrhein-Westfalen stammende Mann wurde vorläufig festgenommen.

Bei einem anderen Autofahrer wurden 116 Gramm Marihuana und 39 Gramm Haschisch sichergestellt. Auf den 36-Jährigen kommt nun ein Strafverfahren zu.

Bei der Großkontrolle in der Nähe der deutsch-niederländischen Grenze überprüfte die Polizei in der Nacht in Zusammenarbeit mit dem Zoll rund 900 Menschen in 600 Fahrzeugen.

Schiff mit Kokain-Lieferung im Wert von über 150 Millionen Euro gestoppt!
Drogen Schiff mit Kokain-Lieferung im Wert von über 150 Millionen Euro gestoppt!


Insgesamt wurde 32 Mal gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen.

Titelfoto: Peter Kneffel/dpa

Mehr zum Thema Drogen: