Bella Thorne macht Yoga am Strand: Freund hilft ihr dabei

Tulum (Mexiko) - Winzige Shorts und ein knackiger Sport-BH: Da konnte auch der Freund von Schauspielerin Bella Thorne (23) nicht widerstehen und bot ihr ganz uneigennützig eine intime Hilfestellung an.

Ob im echten Leben oder auf Instagram: Bella Thorne ist verdammt heiß!
Ob im echten Leben oder auf Instagram: Bella Thorne ist verdammt heiß!  © Screenshots Twitter @thornecanada / Instagram @bellathorne

Die frühere Disney-Queen und ihr Freund Benjamin Mascolo (27) ließen es sich am Strand von Tulum auf der mexikanischen Yukatán-Halbinsel gut gehen.

Doch was wäre solch ein tropischer Urlaub ohne ein paar Yoga- und Fitness-Übungen?

Das junge Promi-Pärchen hatte sichtlich Spaß, wie Paparazzi-Aufnahmen beweisen.

Kein Wunder, denn bedingt durch den Corona-Lockdown waren die beiden fünf Monate lang voneinander getrennt.

Benjamin hielt sich in seiner italienischen Heimat auf, als die Pandemie ausbrach. Als der Flugverkehr im März eingestellt wurde, konnte er seine Angebetete in den USA nicht besuchen.

Nun ist das Paar jedoch wieder vereint und der 27-jährige Sänger kann die Finger nicht von seiner Freundin lassen, berichtet Daily Mail.

Während ihres Yoga-Trainings fasste er der hübschen Bella ganz unverhohlen an den Po - sicher nur deshalb, damit sie besser die Balance halten kann.

Und wer kann es ihm angesichts der traumhaften Kurven der sexy Beauty verdenken? Kein Wunder, dass die attraktive Bella Thorne einst jede Menge Geld auf der Plattform OnlyFans verdiente (TAG24 berichtete).

Und wie geht es für die hübsche Bella nach ihrem traumhaften Urlaub in Mexiko weiter? Derzeit ist die Schauspielerin mit der Post-Produktion des Horror-Sequels "The Babysitter 2" beschäftigt.

Titelfoto: Screenshots Twitter @thornecanada / Instagram @bellathorne

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0