Mädchen sehen alles: Lehrer leckt Brust seiner Frau in Zoom-Konferenz

Palmira (Kolumbien) - Was für ein Fauxpas!

Auf YouTube wurde der pikante Clip verbreitet.
Auf YouTube wurde der pikante Clip verbreitet.  © YouTube/Screenshot/HL Daily News

Ausgerechnet dem Lehrer einer katholischen Mädchenschule im kolumbianischen Palmira passierte dieser mehr als peinliche Fehler, berichtet aktuell der Daily Star.

Ruben Dario Parras hatte in dieser Woche vergessen, die Kamera nach einer Zoom-Konferenz mit seinen Schülerinnen abzuschalten. Die 16 bis 17 Jahre alten Mädchen konnten daher sehen, was ihr Physiklehrer im Anschluss tat. Und das hatte es in sich!

In dem Video, das mittlerweile jeder auf YouTube anschauen kann, ist zu sehen, wie sich die junge Dame ihrem Gatten nähert. Der zieht seiner Frau schamlos das Hemd hoch und beginnt offenbar an deren Brust zu lecken.

Frau landet nach dem ersten Date im Krankenhaus: Was Ärzte in ihrem Körper finden, schockiert
Erotik Frau landet nach dem ersten Date im Krankenhaus: Was Ärzte in ihrem Körper finden, schockiert

Der Clip, den eine Schülerin augenscheinlich von ihrem Monitor abgefilmt hatte, verfehlte seine Wirkung nicht. Im Hintergrund hört man das Mädchen zunächst erstaunt aufstöhnen, dann entsetzt "Oh mein Gott", sagen.

Schulleiterin schaltet sich ein

Dem armen Lehrer blieb am Ende nichts anderes übrig, als sich zu entschuldigen. Reumütig sagte der Pädagoge: "Einige Bilder wurden aufgenommen, als meine Frau hereinkam, um mich zu begrüßen. Sie gingen dann im Netz viral."

Und weiter: "Natürlich war es ein Fehler von mir, da ich nicht wusste, dass die Kamera am Ende des Unterrichts noch eingeschaltet war... Zu keinem Zeitpunkt habe ich das absichtlich gemacht, es war zufällig... Ich möchte mich dafür entschuldigen, dass ich Anstoß genommen habe."

Damit war die Angelegenheit für Ruben Dario Parras allerdings noch nicht ausgestanden. Schulleiterin Patricia Duran Cespedes begann nämlich den Fall noch einmal zu untersuchen.

Sie sagte: "Dies war eine ernste Angelegenheit, in der der für die Klasse zuständige Lehrer eine unangemessene Handlung ausführte, die von einigen Schülern aufgezeichnet wurde."

Ob der Mann mit einer Suspendierung rechnen muss, ließ die Schulleiterin noch offen.

Titelfoto: YouTube/Screenshot/HL Daily News

Mehr zum Thema Erotik: