Model, das sieben NBA-Spieler oral befriedigt haben will, berichtet jetzt von den heftigen Konsequenzen

Las Vegas (USA) - Ein US-Erotik-Model, das nur Aliza genannt werden will, sorgte in dieser Woche für Furore, berichtet aktuell news.com.au. Die junge Frau behauptete im sogenannten "No Jumper Podcast", dass sie vor zwei Jahren sieben Spieler der Phoenix Suns oral befriedigt habe. 

Sexy Selfie auf Instagram.
Sexy Selfie auf Instagram.  © Instagram/Screenshot/ayyyejae

Aliza erzählte in dem Podcast, dass sich der Vorfall ereignet haben soll, als sie in Las Vegas in "Drai’s Nightclub" ihren Geburtstag feiern war, bis sie die Basketballspieler der nordamerikanischen Profiliga NBA sah. 

Das Model habe Sex mit jemand anderem gehabt, bevor die Profispieler in den Raum gekommen seien. Dann geschah es: Sie habe schließlich allen sieben Basketballern einen Blowjob gegeben. 

Seitens des Teams bestätigte niemand diese Aussage.

Für Aliza, die Anfang der Woche nur 3000 Follower auf Instagram hatte, zahlte sich die Geschichte zumindest auf ihrem Profil mächtig aus. Mittlerweile hat sie dort rund 68.000 Abonnenten. 

Noch besser lief es laut Aliza auf ihrem OnlyFans-Account. Dort habe sie aufgrund der Geschichte an nur einem Tag 65.000 US-Dollar (rund 55.100 Euro) mit pornografischen Inhalten verdient. 

Aliza, die gerade erst damit begonnen hat, Pornos zu drehen, hatte also den richtigen Riecher, wie sie sich binnen kürzester Zeit bekannter machen könnte. 

Aliza hat nicht nur viel gewonnen, sondern auch sehr viel verloren

Vernichtend fiel das Urteil zu ihrem "Erfolg" jedoch im Elternhaus aus. Aliza, die eigentlich als Buchhalterin in der Firma ihres Vaters arbeitet, wurde von eben diesem gefeuert. 

Ihre streng gläubige, mormonisch lebende Familie habe sie außerdem verstoßen. Zwar lebe sie momentan sogar noch bei ihren Eltern, würde aber dank ihrer neuen Einnahmen schon sehr bald ausziehen. 

Auf ihrem Instagram-Account ging Aliza noch am Sonntag in die Offensive und postete dort erotische Bilder mit einem weiteren Model. Dazu schrieb sie: "Welches NBA-Team sollten wir als nächstes segnen? LASS ES UNS WISSEN".

Von diesem neuen Erotik-Model dürfte die Welt wohl auch in Zukunft noch einiges hören.

Titelfoto: Instagram/Screenshots/ayyyejae

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0