Oben ohne? Pornostar Hanna Secret spricht pikantes Penis-Detail an

Hamburg - Porno-Star Hanna Secret (24) nimmt mal wieder kein Blatt vor den Mund: In ihrem aktuellen YouTube-Video befasst sich die Hamburgerin ausgiebig mit Penissen - aber nur verbal. 

Hanna Secret (24) posiert auf einem Selfie in sexy Reizwäsche.
Hanna Secret (24) posiert auf einem Selfie in sexy Reizwäsche.  © Screenshot/Instagram/hannasecret_offi

Einmal die Woche klärt Hanna auf. In ihren YouTube-Videos dreht sich alles um Sex und das Drumherum. 

Nun hat sie sich ein weiteres Mal das männliche Geschlechtsorgan vorgenommen. 

Es geht um Beschneidungen. Das Thema beschäftige sie aktuell mehr denn je, erklärt die Hamburgerin. Außerdem gebe es dazu viele Fragen und auf den ersten Blick merkwürdige Bitten ihre Fans. 

"Ich bekomme in letzter Zeit tatsächlich häufiger Nachrichten, ob ich doch mal welche bewerten könnte, die beschnitten sind." 

Die Absender wollen wissen, was die Pornodarstellerin davon halte und ob es einen Unterschied gebe. 

Es gebe ja viele Mythen dazu. Sind beschnittene Männer berührungsempfindlicher, können sie länger durchhalten? Das will Hanna erklären. 

Generell seien in Deutschland nur wenige Männer beschnitten. In den USA sei das beispielsweise anders. Hanna gesteht aber, dass sie bereits Sex mit beschnittenen Männern hatte. Bei einem ihrer Sexualpartner hatte es religiöse bei einem anderen medizinische Gründe. 

Beschneidung hat Vor- und Nachteile

Hanna Secret arbeitet als Pornodarstellerin.
Hanna Secret arbeitet als Pornodarstellerin.  © Screenshot/Instagram/hannasecret_offi

"Wenn man eine sogenannte Phimose (Anm. d. Red: Vorhautverengung) hat, das heißt, dass die Vorhaut so eng ist, dass man die Eichel nicht richtig freilegen und nicht richtig säubern kann, dann legt sich da unter das Smegma fest und das ist überhaupt nicht schön."

In dem Sekret könnten sich viele Krankheitserreger vermehren. In ihrer Zeit als Krankenschwester habe Hanna schon so einiges gesehen, Details verschweigt sie zum Glück.

Im Fall einer Vorhautverengung sei es oft sinnvoll, eine Beschneidung durchzuführen. Danach sei die Pflege einfacher und außerdem habe der Mann beim Sex keine Schmerzen mehr.

Und was ist mit den Mythen? Wer im Kindesalter beschnitten werde, können länger durchhalten, weil der Penis durch die ständige Berührung mit Stoffen beispielsweise der Boxershorts abgehärtet ist, erklärt Hanna. 

Allerdings nähmen auch die Schwierigkeiten zu, zum Orgasmus zu kommen. 

Da die Vorhaut fehlt, sollte fürs Gleiten in der Hand, beim Blowjob und beim Sex auf Gleitgel gesetzt werden. Sonst könne es auch für die Frau unangenehm werden.

Hanna Secret zieht ein persönliches Fazit

So, Hanna, jetzt mal Butter bei die Fische. Oben ohne, oder nicht? "Ein unbeschnittener Penis sieht für mich ästhetisch schöner aus", zieht die Pornodarstellerin als persönliches Fazit. Was aber besser sei, könne sie nicht sagen. 

Da würden auch andere Faktoren mit reinspielen wie Breite, Härte, Durchhaltevermögen und, und, und - mehr verrät die 24-Jähriger sicher später in einem neuen Video.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/hannasecret_offi

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0