Sexy und dreist: So zeigt dieses Erotik-Model alles auf Instagram

Kalifornien (USA) - Sie liebt es sich sexy in Szene zu setzen: Violet Summers (20) aus Kalifornien hat einen Weg gefunden, sich auf Instagram vor ihren 5,3 Millionen Fans quasi nackt zu zeigen.

Sehr transparent: Violet Summers (20) verhüllt ihr Brüste und zeigt sie dennoch.
Sehr transparent: Violet Summers (20) verhüllt ihr Brüste und zeigt sie dennoch.  © Instagram/Screenshot/violets.tv

Ein mehr als transparentes Oberteil, ein String, der praktisch nicht vorhanden ist. Das sind die Zutaten, mit denen das Erotik-Model seinen Körper auf dem Social-Media-Portal zelebriert, ohne zensiert zu werden. 

So zeigt Violet Summers auf Instagram alles, obwohl das dort eigentlich nicht sein soll. Selbst ihren Intimbereich kann man auf mindestens einem der Bilder ziemlich deutlich sehen. Summers setzt dabei auf ein Höschen, durch das man praktisch durchsehen kann...

Wirklich neu ist die Idee allerdings nicht. Versuchen sich doch gerade etliche Models, wie zum Beispiel Julia Rose (26) oder auch Daniella Chavez (30)  an den Richtlinien von Instagram "vorbeizuschleichen". 

Viel Spaß garantiert: Kondomtester gesucht!
Erotik Viel Spaß garantiert: Kondomtester gesucht!

Es scheint fast so, als sei dies ein neuer "Trendsport" unter den Damen, die sich dort gerne so sexy und nackt wie möglich präsentieren wollen. 

Violet Summers kann man anderswo noch um einiges nackter sehen...

Hier fragt sich wohl niemand mehr wie der Po von Summers "unverhüllt" aussehen könnte...
Hier fragt sich wohl niemand mehr wie der Po von Summers "unverhüllt" aussehen könnte...  © Instagram/Screenshot/violets.tv

Neben dem Spiel mit erotischen Fotos liebt Violet Summers übrigens das Reisen rund um die Welt, wie sie schreibt. Doch vor allem die Provokation hat es der 20-Jährigen als Betätigungsfeld angetan. So fragt sie in einem ihrer aktuellen Postings, ob sie ihre Kleidung nicht ganz fallen lassen solle.

Dabei spielt das Model ein etwas scheinheiliges Spiel, denn wer ihren Twitter-Account besucht, wird dort noch ganz anderes Material finden. Summers kann nämlich auch "hardcore" und nutzt das Medium, um dort noch heftigere Inhalte zu verbreiten. Twitter ist in diesem Bereich schließlich sehr zurückhaltend, was Zensur betrifft...

Wer von dem Erotik-Model also noch intimere Einblicke sehen will, weiß nun, auf welchem Portal er fündig wird...

Titelfoto: Instagram/Screenshots/violets.tv

Mehr zum Thema Erotik: