Brand in Bayern: Feuer bricht in Hobbywerkstatt aus und macht Haus unbewohnbar

Wellheim - Beim Brand eines Einfamilienhauses im bayerischen Landkreis Eichstätt ist eine 37 Jahre alte Frau leicht verletzt worden.

In Wellheim ist ein Einfamilienhaus nach einem Feuer unbewohnbar. (Symbolbild)
In Wellheim ist ein Einfamilienhaus nach einem Feuer unbewohnbar. (Symbolbild)  © picture alliance / dpa

Das Feuer brach am Dienstag vermutlich im Bereich einer Hobbywerkstatt im Erdgeschoss des Gebäudes in Wellheim aus, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch berichtete.

Schätzungsweise sei ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden.

Die 37-Jährige kam mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

15 Kälber sterben bei Scheunenbrand
Feuerwehreinsätze 15 Kälber sterben bei Scheunenbrand

Das Haus ist den Angaben zufolge stark verrußt und derzeit nicht bewohnbar.


Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Titelfoto: picture alliance / dpa

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: