Direkt in die Sonne: Airline fliegt drei neue Ziele von Hamburg an

Hamburg - Reisefans, aufgepasst! Die spanische Fluggesellschaft Volotea bietet ab sofort neue Direktverbindungen vom Flughafen Hamburg in europäische Städte an.

Die spanische Airline Volotea fliegt drei neue Ziele von Hamburg an.
Die spanische Airline Volotea fliegt drei neue Ziele von Hamburg an.  © Hamburg Airport

"Ihr Flugangebot umfasst gleich drei Ziele, die zuvor nicht nonstop ab der Hansestadt erreichbar waren", teilte der Flughafen am Dienstag mit.

Dazu zählten die französischen Städte Bordeaux und Lyon sowie die italienische Stadt Florenz.

Am Dienstag sollte die Fluggesellschaft demnach offiziell den Linienbetrieb ab Hamburg Airport aufnehmen, mit Erstflügen zu allen drei Zielen. Künftig soll es für diese den Angaben zufolge jeweils zwei wöchentliche Verbindungen geben.

Fies über Gewicht von Kollegin gelästert: Fluggesellschaft suspendiert Mitarbeiter
Flugzeug Nachrichten Fies über Gewicht von Kollegin gelästert: Fluggesellschaft suspendiert Mitarbeiter

"Am Hamburger Flughafen setzt Volotea mit drei von insgesamt neun Deutschland-Routen ihr größtes Angebot um", hieß es.

Die Fluggesellschaft sei in diesem Jahr nach Deutschland expandiert und habe neben Hamburg auch an den Flughäfen Düsseldorf, Stuttgart und Berlin den Flugbetrieb aufgenommen.

Titelfoto: Hamburg Airport

Mehr zum Thema Flugzeug Nachrichten: