Letzte Generation: Klima-Kleber blockieren wieder und sorgen für großen Stau

Berlin - Die Klimaaktivisten der Letzten Generation nehmen erneut die Autofahrer ins Visier. Mitten im Berliner Berufsverkehr schlugen die Klima-Kleber erneut an mehreren Orten zu, unter anderem in Prenzlauer Berg oder auch in Tempelhof.

Die Klimaaktivisten der Letzten Generation haben unter anderem auch am Innsbrucker Platz in Schöneberg den Berufsverkehr beeinträchtigt.
Die Klimaaktivisten der Letzten Generation haben unter anderem auch am Innsbrucker Platz in Schöneberg den Berufsverkehr beeinträchtigt.  © Letzte Generation

So klebten sich mehrere Aktivisten am Tempelhofer Damm/Ecke Paradestraße fest, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte.

Nach Angaben der Verkehrsinformationszentrale auf der Plattform X (ehemals Twitter) staut es sich aktuell stadteinwärts bis zur Ordensmeisterstraße.

Dort ist demnach mit mehr als 50 Minuten Verzögerung zu rechnen.

Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 27.2.2024
Tageshoroskop Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 27.2.2024

Blockaden gibt es auch an der Danziger Straße/Ecke Prenzlauer Allee und am Britzer Damm in Höhe der Stadtautobahn A100.

Die Polizei ist mit insgesamt 200 Einsatzkräften in Berlin unterwegs.

Titelfoto: Letzte Generation

Mehr zum Thema Klima Aktivisten "Letzte Generation":