Frau irritiert User mit Piercing im Auge: Ist das überhaupt möglich?

Minnesota (USA) - Wer die Leute heute noch mit einem ausgefallenen Piercing beeindrucken will, muss quasi das Unmögliche möglich machen. Genau das ist vergangene Woche Bree (28) aus Minnesota gelungen. In einem viralen Instagram-Video (siehe unten) zeigte sie ihr kurioses Augenpiercing. Doch ist es überhaupt möglich, sich an dieser empfindlichen Körperstelle etwas stechen zu lassen?

Bei diesem Anblick staunen selbst Piercing-Fans: Ist das, was Bree (28) im linken Auge hat, überhaupt möglich?
Bei diesem Anblick staunen selbst Piercing-Fans: Ist das, was Bree (28) im linken Auge hat, überhaupt möglich?  © Instagram/Screenshot/apocalypticautopsy

Brees gut 8200 Instagram-Follower wissen schon länger, dass hinter dem Piercing etwas ganz anderes steckt. Denn in Wahrheit hat die US-Amerikanerin gar kein linkes Auge mehr.

In den sozialen Medien geht sie damit offen um. So erklärt die 28-Jährige in einem Video: "Als ich 2020 mit meinem zweiten Kind schwanger war, hatte ich keine Schmerzen, ich hatte keine Sehprobleme. Aber ich war zur regelmäßigen Untersuchung bei meinem örtlichen Augenarzt. Ihm war ein vergrößertes Blutgefäß im linken Augenwinkel aufgefallen."

Nach einigen Tests sei klar gewesen, dass sie Augenkrebs hatte. Nachdem alle Versuche, ihr Auge zu retten, gescheitert waren, mussten die Ärzte es entfernen, so Bree.

Alarm für Sprengkommando: Senioren nutzen jahrelang scharfe Granate als Gartendeko
Kurioses Alarm für Sprengkommando: Senioren nutzen jahrelang scharfe Granate als Gartendeko

Seitdem experimentiert die Mutter regelmäßig mit verschiedenen Glasaugen. Da sie ein großer Piercing-Fan ist, lag es nahe, auch dieses ungewöhnliche Stück auszuprobieren.

User stellen die falschen Fragen

Bree hat links gar kein echtes Auge, sonst würde ein Augenpiercing nicht funktionieren.
Bree hat links gar kein echtes Auge, sonst würde ein Augenpiercing nicht funktionieren.  © Instagram/Screenshot/apocalypticautopsy

"Es ist eine Augenprothese, hergestellt von Christina Oculara, der unglaublichsten Okularistin. Ich kann es nicht spüren, wenn ich blinzele, und nein, ich kann nicht dadurch sehen", verrät Bree neben dem Instagram-Video, das inzwischen mehr als 93.000 Likes hat.

Dass sich nicht jeder User die Zeit genommen hat, diese Zeilen zu lesen, zeigt sich in der Kommentarspalte.

Dort wundern sich nicht wenige über das Piercing, stellen praktisch genau die Fragen, die bereits beantwortet wurden.

Zahnlose Frau sorgt nach Makeover für Staunen: So sieht sie plötzlich aus
Kurioses Zahnlose Frau sorgt nach Makeover für Staunen: So sieht sie plötzlich aus

Ob nun gewollt oder nicht: In jedem Fall hat Bree mit dieser Idee richtig viel Aufmerksamkeit erregt.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/Screenshots/apocalypticautopsy

Mehr zum Thema Kurioses: