Frau verrät wie sie mit unerwünschten Dick Pics umgeht und viele feiern ihre dreiste Idee

Belgien - Mit dem Erfolg kamen die Dick Pics: Shauna Dewit (22) aus Belgien hat sich auf ihrem TikTok-Account eine recht große Fangemeinde aufgebaut. Mehr als 420.000 Menschen folgen der jungen Frau dort.

Shauna Dewit (22) auf einem Insta-Selfie.
Shauna Dewit (22) auf einem Insta-Selfie.  © Instagram/Screenshot/shauna.dewit

Leider steigt die Zahl der Männer, die der Influencerin unerwünschte Penis-Bilder senden auch immer weiter an, berichtet Unilad am Sonntag.

Vergangenen Monat versuchte die 22-Jährige die Reißleine zu ziehen und erklärte ihren Followern in einem TikTok-Video, dass sie Dick Pics abstoßend fände und keine mehr haben wolle, genau genommen nie welche haben wollte.

Was dann passierte, verschlug Shauna Dewit ein wenig die Sprache. Dadurch, dass sie das Thema angesprochen hatte, fühlten sich noch mehr Männer ermuntert, der jungen Dame ein Foto ihres besten Stücks zu senden.

Mutter total beschämt, als sie merkt, was ihre Tochter mit in die Schule nimmt
Kurioses Mutter total beschämt, als sie merkt, was ihre Tochter mit in die Schule nimmt

Dann hatte die Belgierin in dieser Woche eine dreiste Idee, mit der sie auf ihrem TikTok-Account einen viralen Hit landete.

Gut 7,7 Millionen Menschen klickten das Video an, in dem Shauna Dewit erklärt, wie sie die Männer mit ihren eigenen Waffen geschlagen hat. Der Clip ist hier zu sehen.

Rechnung der Influencerin geht auf

So kam die TikTokerin auf die Idee, den Kerlen, die ihr ein Dick Pic gesendet hatten, einfach das Penis-Bild eines anderen "Verehrers" weiterzuleiten.

Die Rechnung der Influencerin ging perfekt auf. Denn die meisten Männer reagierten angewidert auf das unerwünschte Dick Pic.

Shauna Dewit nutzte die Situation direkt aus, um die Ironie hervorzuheben und sagte den Typen, die sich bei ihr beschwerten: "Ich mache genau das gleiche wie du!"

Zum Ende ihres millionenfach angeklickten Videos erklärt die Social-Media-Nutzerin, dass sie die Bilder von Penissen schlicht und ergreifend nicht schön findet, sondern hässlich.

1,9 Millionen Likes gab es für das Werk bisher. Außerdem feierten viele die junge Frau in ihren Kommentaren. Wer sich über Dick Pics ebenso aufregt, hat nun außerdem das Rüstzeug für einen treffsicheren Konter.

Titelfoto: Instagram/Screenshots/shauna.dewit

Mehr zum Thema Kurioses: