Mann unterläuft peinlicher Fehler und schlägt seinen Nachbarn krankenhausreif

San Antonio (Texas/USA) - Polizisten wurden im US-Bundesstaat Texas zu einem Einbruch gerufen, fanden jedoch eine vollkommen unbeschädigte Eingangstür vor. Der Einbrecher hatte nämlich merkwürdigerweise den passenden Schlüssel parat.

Eric Collazo roch stark nach Alkohol, als die Polizisten ihn verhörten.
Eric Collazo roch stark nach Alkohol, als die Polizisten ihn verhörten.  © Bildmontage: 123RF / vankok, Bexar County Sherrif's Office

Im Fort-Worth-Star-Telegram ist nachzulesen, dass ein 79-jähriger Wohnungsinhaber auf dem Weg zur Toilette niedergeschlagen wurde.

Die Ordnungshüter fanden den älteren Mann mit einem zerrissenen Hemd und voller Flecken von einer Tex-Mex-Restaurantkette vor.

Zudem lagen Essensreste herum. Der 79-Jährige schilderte, dass ein "großer, ganz in Schwarz gekleideter Mann" urplötzlich aufgetaucht sei, geschrien und ihn angegriffen hätte. Das Opfer musste schließlich ins Krankenhaus gebracht werden.

Fahrerin geht panisch in die Eisen, als ihr einfällt, was sie auf dem Autodach vergessen hat
Kurioses Fahrerin geht panisch in die Eisen, als ihr einfällt, was sie auf dem Autodach vergessen hat

Die Polizei fiel es leicht, den Angreifer auszumachen, weil er im Badezimmer sein Handy herumliegen lassen hatte. Es handelte sich um Eric Collazo, der stark nach Alkohol roch, als ihn die Polizisten aufsuchten.

Kurios: Der Betrunkene hatte sich in der Tür geirrt, wohnte eigentlich nebenan. Allerdings hatte er seinen eigenen Schlüssel zum Aufschließen benutzt und deshalb geglaubt, dass der Hausherr ein Fremder sei, und ihn attackiert.

Eric Collazo öffnete mit dem eigenen Wohnungsschlüssel beim Nachbarn

Wenn der Haustürschlüssel in der nachbarlichen Wohnung passt, muss der Bauherr unangenehme Fragen beantworten. (Symbolbild)
Wenn der Haustürschlüssel in der nachbarlichen Wohnung passt, muss der Bauherr unangenehme Fragen beantworten. (Symbolbild)  © 123rf/goglik83

Was wie ein alkoholisches Märchen klingt, hatte sich in der Tat so abgespielt.

"Als die Deputies den Schlüssel des Verdächtigen überprüften, um festzustellen, ob er die Tür des Opfers öffnen konnte, funktionierte der Schlüssel tatsächlich", kommentierte ein Pressesprecher vom zuständigen Revier, dem Bexar County Sheriff's Office, gegenüber dem Fernsehsender KSAT.

Laut den bisherigen Ermittlungen geht der passende Schlüssel im fremden Haus wohl auf die Kappe des Bauherrn.

Frau lacht sich schlapp, als sie Haarschnitt ihrer Mutter sieht: Dann setzt sie noch einen drauf
Kurioses Frau lacht sich schlapp, als sie Haarschnitt ihrer Mutter sieht: Dann setzt sie noch einen drauf

Unterdessen wurde Eric Collazo ins Gefängnis gebracht, kam jedoch nach Zahlung einer Kaution von 10.000 US-Dollar (rund 9260 Euro) auf freien Fuß.

Voraussichtlich ab 1. Mai muss er sich vor Gericht verantworten, berichtet Law and Crime unter Bezug auf Gerichtsakten.

Titelfoto: Bildmontage: 123RF / vankok, Bexar County Sherrif's Office

Mehr zum Thema Kurioses: