Polizistin verfolgt Einbrecher: Junge leiht ihr sein Kinderfahrrad

Gosport (England) - Bewohner der englischen Stadt Gosport wurden Zeugen einer ungewöhnlichen Verfolgungsjagd. Bei der rannte eine Polizistin einem Einbrecher hinterher, doch ihr fehlte ein schnelles Fahrzeug, um den Mann einzuholen. Ein Junge, der zufällig vor Ort war, half der Frau und gab ihr sein Kinderfahrrad.

Polizistin Harriett Taylor bat diesen Jungen um sein Kinderfahrrad, um einen Verbrecher zu verfolgen.
Polizistin Harriett Taylor bat diesen Jungen um sein Kinderfahrrad, um einen Verbrecher zu verfolgen.  © Screenshot Facebook/Gosport Police

Der kuriose Vorfall ereignete sich bereits am 8. September. Die Beamtin Harriett Taylor verfolgte einen Dieb. Wie sich bald herausstellte, war es nicht so einfach, mit dem Tempo des Räubers mitzuhalten.

Einen Junge, der zur selben Zeit auf der Straße stand, fragte die Polizistin deshalb, ob er ihr sein Fahrrad leihen würde, und versprach, es ihm nach dem Einsatz zurückzugeben, schilderte die Polizei Gosport in einem Beitrag auf ihrer Facebook-Seite.

Das überraschte Kind gab ihr schnell sein Fahrzeug und die Gesetzeshüterin fuhr mit dem Kinderfahrrad davon, um den Verbrecher weiterzuverfolgen.

"Vor 27.000 Leuten gepinkelt": Frau berichtet von enttäuschendem Konzert-Besuch
Kurioses "Vor 27.000 Leuten gepinkelt": Frau berichtet von enttäuschendem Konzert-Besuch

Der flüchtende Mann wurde schließlich gefasst und wegen des Verdachts des Diebstahls, Einbruchs und Ladendiebstahls festgenommen.

Der 47-Jährige befindet sich derzeit in Polizeigewahrsam.

Festnahme des Kriminellen auch dank des jungen Helden

Eine Aufzeichnung, die die Polizistin auf dem Kinderfahrrad zeigt, erfreut sich in den sozialen Medien großer Beliebtheit.
Eine Aufzeichnung, die die Polizistin auf dem Kinderfahrrad zeigt, erfreut sich in den sozialen Medien großer Beliebtheit.  © Screenshot Facebook/Gosport Police

Wie versprochen wurde das Zweirad anschließend seinem Besitzer zurückgegeben und die Polizistin machte ein Erinnerungsfoto mit dem Jungen, der sichtlich stolz war, bei der Festnahme eines Kriminellen geholfen zu haben.

Das Bild sowie ein Video, auf dem die Beamtin auf dem kleinen Fahrrad in Aktion zu sehen ist, wurden von der Polizei Gosport in den sozialen Medien veröffentlicht.

"Auf dem Bild ist Polizistin Taylor neben dem kleinen Helden zu sehen, der uns gestern zu Hilfe kam!", hieß es in einem weiteren Beitrag der Polizei.

Abenteuer statt Abkühlung: Mann geht schwimmen, gerät aber auf die "schiefe Bahn"
Kurioses Abenteuer statt Abkühlung: Mann geht schwimmen, gerät aber auf die "schiefe Bahn"

Und weiter: "Nochmals vielen Dank, junger Mann! Sag uns einfach Bescheid, wenn du jemals eines unserer Polizeiautos ausleihen möchtest."

Bei den Usern kam der Vorfall gut an. Viele drückten ihre Sympathien für den Einsatz der Polizistin aus und bewunderten den jungen Mann, der so blitzschnell reagiert hatte.

Titelfoto: Screenshot Facebook/Gosport Police (2)

Mehr zum Thema Kurioses: