Wegen einer Flasche Wein: Frau rastet völlig aus!

Florida (USA) - Ein Paar zahlte versehentlich die Flasche Wein einer fremden Frau an der Tankstellen-Kasse. Als sie den Kassierer um Erstattung baten, eskalierte die Situation.

Angelique Dion Glenn (31) verlor wegen eines Missverständnisses völlig die Nerven.
Angelique Dion Glenn (31) verlor wegen eines Missverständnisses völlig die Nerven.  © Seminole County Sheriff's Office

Wie Fox News berichtet, sei die 31-jährige Angelique Dion Glenn mit dem Vorhaben des Pärchens überhaupt nicht einverstanden gewesen.

Glenn wurde wütend und schrie die beiden an, warum sie nicht einfach ihre Weinflasche mitbezahlen könnten. Das änderte aber nichts, also griff die 31-Jährige zu anderen Mitteln, nämlich zur Flasche.

Damit habe sie das Paar zuerst bedroht, später der Frau eins über den Kopf gezogen. Einmal in Rage, soll Glenn auch noch auf den Freund der Frau eingeschlagen und damit gedroht haben, sie zu töten.

Mann macht Mittagsschlaf: Frau schaut auf sein Handy und fällt aus allen Wolken
Kurioses Mann macht Mittagsschlaf: Frau schaut auf sein Handy und fällt aus allen Wolken

Laut Polizei habe sich die Furie danach ein Taxi gerufen, der Fahrer wollte sie aber nicht mitnehmen. Also ging die 31-Jährige zu Fuß nach Hause, ohne Wein.

Weinschlägerin muss ins Gefängnis

Wein kann ein Streitthema sein, zumindest wenn es um den Geschmack geht. (Symbolbild)
Wein kann ein Streitthema sein, zumindest wenn es um den Geschmack geht. (Symbolbild)  © 123RF/victorprilepa

Bis in den heimischen Weinkeller kam die Angreiferin aber nicht. Sie wurde unterwegs festgenommen und wegen schwerer Körperverletzung mit einer tödlichen Waffe vorerst ins Gefängnis gesteckt.

Titelfoto: Bildmontage: 123RF/victorprilepa, Seminole County Sheriff's Office

Mehr zum Thema Kurioses: