Und täglich stiehlt das Weihnachtstier: Hund wird wegen ganz bestimmtem Spielzeug zum Dieb

San Diego - Ryder liebt I-Aah. Das Problem daran ist die Familie des Hundes, die das Objekt seiner Begierde immer wieder an den blöden Weihnachtsbaum hängt.

Ryder weiß zwar genau, dass die Changs das schöne Spielzeug an ihrem Baum sehen wollen - aber sobald sie nicht in der Nähe sind, nimmt er sich, was ihm am meisten am Herzen liegt: seinen geliebte I-Aah.
Ryder weiß zwar genau, dass die Changs das schöne Spielzeug an ihrem Baum sehen wollen - aber sobald sie nicht in der Nähe sind, nimmt er sich, was ihm am meisten am Herzen liegt: seinen geliebte I-Aah.  © Montage: Tiktok/goldenryder

Jedes Jahr die gleiche Nummer: Familie Chang hängt jede Menge Plüschtiere an den Weihnachtsbaum. Das ergab für Ryder, den Golden Retriever der Familie, noch nie Sinn.

Dennoch ließ er all das schöne Spielzeug bisher hängen. Darunter befand sich auch letztes Jahr schon eine kleine Plüschfigur in Form von I-Aah, dem Esel aus der Geschichte von Winnie Puuh, dem Bären.

Auch dieses Jahr hängt die Esels-Puppe wieder am Baum, doch diesmal reicht es der goldenen Fellnase nicht mehr, I-Aah nur aus der Distanz anzuhimmeln.

Das ist Schicksal! Als Frau ihre Selfies sortiert, trifft sie der Schlag
Liebe Das ist Schicksal! Als Frau ihre Selfies sortiert, trifft sie der Schlag

Dieses Jahr ist er "wie besessen davon", berichtet Lauren Chang, die Mutter der Familie, dem Magazin Dodo.

Sobald Herrchen und Frauchen nicht in der Nähe sind, schleicht sich der Vierbeiner an den Weihnachtsbaum und nimmt sanft seinen geliebten I-Aah ab. Am Baum sind ja noch mehr tolle Sachen, die lässt er hängen.

Kein Versteck scheint sicher vor der ordnungsliebenden Familie Chang

Keine Stelle im Haus scheint vor den Changs sicher zu sein. Selbst im Napf wird I-Aah gefunden und wieder an den Baum gehängt. Manchmal dürfen Hund und Plüsch-Esel aber miteinander ein Nickerchen auf dem Sofa machen.
Keine Stelle im Haus scheint vor den Changs sicher zu sein. Selbst im Napf wird I-Aah gefunden und wieder an den Baum gehängt. Manchmal dürfen Hund und Plüsch-Esel aber miteinander ein Nickerchen auf dem Sofa machen.  © Montage: Tiktok/goldenryder

Ryder stiehlt I-Aah allerdings nicht, um darauf herumzukauen, bis der Schaumstoff herausquillt. Er verbuddelt seinen Liebling auch nicht, bis er zu modern anfängt.

Der Hund ist einfach der Überzeugung, dass der Esel und er zueinander gehören: "Er hält ihn im Mund oder bringt ihn in sein Körbchen oder aufs Sofa, um ein Schläfchen zu machen", zitiert das Magazin die Hundebesitzerin weiter.

I-Aah ist eben etwas ganz Besonderes für Ryder. Und so oft die Familie das Spielzeug wieder an den Baum hängt, so oft nimmt er es eben wieder ab.

Rentner finden sich 57 Jahre nach erstem Kuss auf Facebook wieder - dann wird es richtig rührend!
Liebe Rentner finden sich 57 Jahre nach erstem Kuss auf Facebook wieder - dann wird es richtig rührend!

Manchmal schenkt die Familie den beiden aber einen Moment der Ruhe: "Wir nehmen es ihm nicht immer gleich weg. Manchmal darf er damit schlafen", sagt Frau Chang.

Die Familie fragt sich bereits, ob aus dieser Liebe eine alljährliche Weihnachtstradition entstehen kann.

Titelfoto: Montage:Tiktok/goldenryder

Mehr zum Thema Liebe: