Lottospieler rennt wochenlang ahnungslos mit Millionengewinn herum, bis er eine Idee hat

Sydney (Australien) - Stell' Dir vor, Du bist seit acht Wochen lang Millionär und hast nicht den Hauch einer Ahnung davon. So ging es einem Mann aus Sydney.

Wer im Lotto Millionär wird, sollte das mitbekommen - sonst kann es traurig werden. (Symbolbild)
Wer im Lotto Millionär wird, sollte das mitbekommen - sonst kann es traurig werden. (Symbolbild)  © 123rf/andreypopov

Der Glückspilz agierte nichtsahnend wie ein Pechvogel, nachdem er seinen Lottoschein Anfang Oktober im Wetherill Park gekauft hatte, berichtet aktuell Yahoo News.

Woche um Woche trug er seinen Lottoschein mit sich herum, bis er Ende November eine Idee hatte: Er ging in den Laden, um sein Ticket und ein paar andere, die er in den Wochen davor gekauft hatte, checken zu lassen.

"Ich hatte die ganze Zeit keine Ahnung, dass ich Millionär bin! Es ist verrückt", sagte der Gewinner laut Yahoo News.

So viele Menschen leiden in Deutschland an Glücksspielsucht
Lotto So viele Menschen leiden in Deutschland an Glücksspielsucht

"Als der Mitarbeiter das Ticket scannte und mir sagte, dass er dachte, ich hätte die erste Kategorie gewonnen, sagte ich immer wieder: 'Was? Warum sagst du mir das? Bist du sicher?'."

Danach sei er ganz still geworden. "Ich konnte es nicht glauben! Ich war sehr schockiert", so der frisch gebackene Millionär.

Lotto-Beamte wussten nicht, wie sie den Gewinner finden sollten

Seine Frau habe "viel geweint", nachdem er ihr die Nachricht überbracht hatte. "Ich kann nicht glauben, dass wir Millionäre sind! Wir haben von diesem Moment geträumt. Es fühlt sich an, als würden wir auf Wolke sieben schweben", so der Glückspilz.

Konkrete Pläne hätten er und seine Gattin auch schon. "Ich denke, wir werden es nutzen, um uns ein kleines Haus zu kaufen. Wir planen auf jeden Fall auch nächstes Jahr einen Auslandsurlaub, den Rest sparen wir uns für die Zukunft."

Bereits am Samstag, 9. Oktober 2021, hätte das Ehepaar ursprünglich die Korken knallen lassen können. Denn an diesem Tag wurde ihr Gewinn in Höhe von 1.234.399,86 Australischen Dollar (knapp 780.000 Euro) gezogen.

Da der Australier sich nicht für sein Ticket hatte registrieren müssen, wussten die Beamten der Lottostelle nicht, wer der Gewinner war.

Umso glücklicher war man dort, als der Mann seinen Gewinn endlich bemerkt hatte. Zum Glück war es nicht zu spät gewesen.

Titelfoto: 123rf/andreypopov

Mehr zum Thema Lotto: