Papst krank: Termine abgesagt!

Vatikan - Papst Franziskus (87) hat nach Angaben des Vatikans seine für Samstag geplanten Termine wegen einer Krankheit abgesagt.

Papst Franziskus (87) ist krank.
Papst Franziskus (87) ist krank.  © AFP/Tiziana Fabi

"Aufgrund eines leichten Grippezustands hat der Papst vorsorglich die für den heutigen Tag geplanten Audienzen abgesagt", teilte der Vatikan mit. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.

Der Papst, der im Dezember 87 Jahre alt wurde, leidet schon seit längerem an gesundheitlichen Problemen. Wegen starker Knieschmerzen nutzte er zuletzt immer wieder einen Rollstuhl.

Aufgrund einer Bronchitis hatte das Oberhaupt der katholischen Kirche im Dezember seine Teilnahme an der UN-Klimakonferenz in Dubai (COP28) absagen müssen.

Gläubige tragen Kreuze zur Leuchtenburg: So viele Menschen beteiligten sich an der Prozession
Religion Gläubige tragen Kreuze zur Leuchtenburg: So viele Menschen beteiligten sich an der Prozession

Ende März hatte er wegen einer Atemwegsinfektion drei Nächte im Krankenhaus verbracht.

Im Juni wurde er wegen eines Gewebebruchs an der Bauchdecke operiert.

Titelfoto: AFP/Tiziana Fabi

Mehr zum Thema Religion: