Als Anwohner diesen Hund sehen, greifen sie sofort verstört zum Telefon

Rajasthan (Indien) - Er kam direkt auf sie zu und die Familie reagierte sofort: Ein schwerverletzter Straßenhund bat die Menschen praktisch um Hilfe, als er mit einer riesigen, klaffenden Wunde vor ihnen stand. 

Schreckliche Wunde: Rüde Lucky-love erwischte es schwer.
Schreckliche Wunde: Rüde Lucky-love erwischte es schwer.  © YouTube/Screenshot/Animal Aid Unlimited

Das berichten die Tierschützer von Animal Aid Unlimited aus dem indischen Rajasthan in ihrem neuesten YouTube-Video, das sie am Samstag veröffentlichten. 

Zu dem gut drei Minuten langen Clip schrieb das Team: "Trefft Lucky-love, der eine schreckliche Verletzung erlitt, aber das Glück hatte, in einer Stadt mit einem Straßentier-Rettungsdienst zu leben UND einer fürsorglichen Familie, die seine Wunde nur wenige Minuten später sah."

Die Familienmitglieder hätten zwar nicht gesehen was dem Vierbeiner widerfahren war, doch es schien so, als sei er direkt zu ihnen gelaufen, um sich Hilfe zu holen. 

Die Tierschützer zeigten sich begeistert und schrieben: "... sie wussten genau, was zu tun war: Sie riefen Animal Aid an und innerhalb weniger Stunden war Lucky-love in unserer Praxis, wo wir seine große Wunde verarzten konnten."

Animal Aid Unlimited freut sich über die Geschichte

Daran, dass der Rüde ein Straßenhund war, hatten seine Retter keine Zweifel. Doch sie wollten sein Leben deswegen nicht schlecht reden. 

Ganz im Gegenteil; das Team, das den Rüden wieder gesund pflegte, schrieb sogar: "Er hat Freunde in der Nachbarschaft, sowohl Tiere als auch Menschen und lebt ein Leben voller fröhlicher Abenteuer in einer friedlichen Straße mit freundlichen Nachbarn."

Und weiter: "Wir waren so glücklich, seine Heimat zu sehen und daran erinnert zu werden, dass das Leben für viele Straßenhunde wunderschön ist, wenn es eine fürsorgliche Familie und ein reaktionsschnelles Rettungsteam gibt, von dem er sich ein letztes Mal knuddeln ließ, bevor er zu seinen Freunden aus der Nachbarschaft zurückkehrte."

Um Animal Aid Unlimited finanzieren zu können, ruft das Team zu Spenden auf. Jeder kann dies unter animalaidunlimited.org/donate tun - auch Euros werden gern genommen.  

Titelfoto: YouTube/Screenshot/Animal Aid Unlimited

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0