Hund wächst mit Katze auf: Eine Eigenschaft, die er von ihr übernimmt, erstaunt so viele

Baltimore (USA) - Für viele ist der Brotlaib etwas zum Essen. Doch in der Tierwelt ist dieses Wort schon vor einer Weile zweckentfremdet worden. Denn wenn Katzen ihre Pfoten anwinkeln und unter den Körper schieben, sitzen sie rein optisch so, dass sie von der Form her einem Brotlaib ähneln. Was Hündin Avka aus Baltimore für sich daraus gemacht hat, erstaunt derzeit Hunderttausende Menschen auf TikTok.

Hündin Avka ist den Umgang mit Katzen mehr als gewohnt, sie hat so eine Eigenschaft der Samtpfoten übernommen.
Hündin Avka ist den Umgang mit Katzen mehr als gewohnt, sie hat so eine Eigenschaft der Samtpfoten übernommen.  © Screenshot/TikTok@avka_the_border_collie

Avka ist nämlich seit seiner Welpenzeit mit der älteren Katze Lucy aufgewachsen. Die Samtpfote war anfangs wenig begeistert von der Hündin. Trotzdem verbrachte sie viel Zeit mit ihr - wahrscheinlich hatte sie auch keine andere Wahl.

Inzwischen sind zwei Jahre vergangen. Avka nutzte die Zeit, um sich von ihrem tierischen Vorbild einiges abzuschauen. Das Ergebnis: Heute sitzt auch die Hündin hin und wieder in der Brotlaibstellung auf dem Sofa.

Zwei Fotos, die genau das zeigen, gingen Ende März auf TikTok viral (hier abrufbar). Seitdem sind das Staunen und die Begeisterung groß. Mehr als 190.000 Likes hat das Werk bereits erhalten.

Welpe versteckt sich am Straßenrand: Dann entdecken seine Retter den bitteren Grund
Hunde Welpe versteckt sich am Straßenrand: Dann entdecken seine Retter den bitteren Grund

Newsweek hat deshalb jetzt bei der Besitzerin der ungleichen Tiere nachgefragt, wollte mehr über die Hintergründe erfahren.

Hündin Avka hat noch mehr von der Katze kopiert

Dieses Bild sorgt auf TikTok für Begeisterung: Avka sitzt wie eine Katze in der "Brotlaib" genannten Haltung.
Dieses Bild sorgt auf TikTok für Begeisterung: Avka sitzt wie eine Katze in der "Brotlaib" genannten Haltung.  © Screenshot/TikTok/@avka_the_border_collie

Im Gespräch mit dem US-Magazin sagte Rachel, dass Avka und Lucy eine "entzückende Feindschaftsbeziehung" hätten. Sie fügte hinzu, dass ihr Hund sogar noch mehr Gewohnheiten des Stubentigers übernommen habe.

"Es gab noch ein paar andere katzenartige Verhaltensweisen, die ich bei Avka gesehen habe", erklärte sie. "Sie sitzt und läuft gerne auf der oberen Kopfstütze von Sofas, wie Lucy es tut, und sie 'klatscht' wie eine Katze, wenn sie mit anderen Hunden spielt", ergänzte die US-Amerikanerin.

Trotz all ihrer Differenzen ist Lucy also augenscheinlich ein großes Vorbild für die junge Hündin.

Hund hat viel erlebt: Findet Amelio endlich sein entspanntes Happy End?
Hunde Hund hat viel erlebt: Findet Amelio endlich sein entspanntes Happy End?

In jedem Fall sorgen die ungleichen Fellnasen für viel Freude beim TikTok-Publikum.

Titelfoto: Collage: Screenshots/TikTok/@avka_the_border_collie

Mehr zum Thema Hunde: