Mit dem Tod ihres Besitzers brach ihre Welt zusammen: Jetzt hofft Lena auf eine zweite Chance

Leipzig - Im Leipziger Tierheim wartet eine besondere Hündin auf ihre zweite Chance im Leben.

Lena (8) sucht neue Besitzer.
Lena (8) sucht neue Besitzer.  © Montage Instagram/tierheimleipzig

"Nachdem ihr Besitzer verstarb, brach für die etwa achtjährige Lena eine Welt zusammen", erzählen die Tierfreunde auf ihrer Instagram-Seite. Seitdem lebt die hübsche Hundedame im Tierheim.

Von den Pflegern wird sie zwar als freundlich, aber auch sehr zurückhaltend gegenüber fremden Menschen bezeichnet. Hat sie Dich ins Herz geschlossen, lässt sie sich auch gerne mal streicheln oder zu stürmischen Begrüßungen hinreißen.

Wichtig also: Geduld! Denn Lena sollte auf keinen Fall überfordert oder bedrängt werden. Das heißt aber nicht, dass sie eine faule Zeitgenossin ist - im Gegenteil: Sie liebt es, aktiv zu sein und beim Gassigehen kreuz und quer die Gegend zu erkunden.

Hündin und Welpen ausgesetzt! Wer erkennt diese niedlichen Vierbeiner?
Hunde Hündin und Welpen ausgesetzt! Wer erkennt diese niedlichen Vierbeiner?

"Dementsprechend sollte Lena auch noch gut ausgelastet werden", so das Tierheim über seinem Schützling.

Die Vermittlung in einen Haushalt, in welchem bereits ein Ersthund vorhanden ist, sollte kein Problem sein: Mit Artgenossen versteht sie sich prima. Andere Tiere konnte sie vermutlich noch nicht kennenlernen, hier wäre also Vorsicht geboten.

Lena wartet sehnsüchtig auf ihre Vermittlung. Bei Interesse könnt Ihr Euch per E-Mail unter info@tierheim-leipzig.de beim Tierheim melden.

Titelfoto: Montage Instagram/tierheimleipzig

Mehr zum Thema Hunde: