Freizeit mit dem Hund muss nicht stressig sein: So wird der Urlaub in Sachsen-Anhalt zum Hit

Halle (Saale) - Urlaub mit dem Hund kann ganz schön kompliziert sein. Der MDR-"#hinREISEND"-Beitrag zeigt aber, dass es allein im Süden Sachsen-Anhalts jede Menge gute Optionen gibt.

Gemeinsam mit MDR Jump-Moderatorin Sissy Metzschke (39) wird in der Sendung eine Runde SUP gefahren.
Gemeinsam mit MDR Jump-Moderatorin Sissy Metzschke (39) wird in der Sendung eine Runde SUP gefahren.  © MDR

Will man die Sendung als Inspiration nutzen, sollte man definitiv keinen wasserscheuen Vierbeiner mitnehmen. So ist gleich der erste Stopp für MDR-Reporterin Viktoria Schackow und Hund Mickey der Hohenweidener See im Saalekreis. Begleitet werden sie dabei von MDR Jump-Moderatorin Sissy Metzschke (39) und ihrer Hündin Mio.

Am See warten diverse Wassersportangebote - bei denen auch tierische Begleiter teilweise ohne Aufpreis mitmachen dürfen. So auch beim Standup-Paddling, wo Mensch und Hund zusammen auf einem Brett balancieren müssen. Sissys Tipp für gemeinsame Unternehmungen: "Keine Challenge." Es muss also sowohl für Besitzer als auch Tier spaßig und keinesfalls stressig sein.

Etwas weniger sportlich, aber dafür ebenso feuchtfröhlich geht es auf dem Geiseltalsee nahe Halle weiter, wo man sich und seinem Hund für insgesamt 50 Euro eine einstündige Motorboot-Tour bescheren kann.

Hund springt aus dem Fenster und verschwindet – dann passiert ein Wunder
Hunde Hund springt aus dem Fenster und verschwindet – dann passiert ein Wunder

Da die Boote kaum schneller als 10 km/h aufs Wasser bringen, muss man für diese Fahrt auch keinen Führerschein vorweisen. Und hier dürfte es selbst dem nervösesten Hund gelingen, zur Ruhe zu kommen.

Danach darf natürlich das Lob für die Hunde nicht fehlen.
Danach darf natürlich das Lob für die Hunde nicht fehlen.  © MDR/Denny Ebeling
Im Bergzoo Halle gibt es einen Erlebnispfad für Hunde. (Archivbild)
Im Bergzoo Halle gibt es einen Erlebnispfad für Hunde. (Archivbild)  © Steffen Schellhorn

Ausflug mit Vierbeiner: Auch im Zoo können Hunde Spaß haben!

Wer mit seinem Hund in Halle unterwegs ist, kann auch dem Bergzoo einen Besuch abstatten. Auf dem Gelände gibt es kostenlose Kotbeutel sowie Wassernäpfe - und das Highlight: Einen Parcours für die Vierbeiner! Hier müssen sie an sechs Stationen verschiedene Hindernisse überwinden, sodass der Zoobesuch auch für sie zum großen Spaß werden kann.

Und was darf am Ende eines anstrengenden Tages nicht fehlen? Na klar, eine leckere Abkühlung! In unmittelbarer Nähe zum Tierpark wartet eine Eisdiele, die Eiscreme sowohl für Hunde als auch Menschen anbietet. Die Vierbeiner dürfen sich auf eine Mischung aus Leberwurst, Joghurt und Kauknochen freuen.

Die komplette #hinREISEND-Folge "Unterwegs mit Hund" seht Ihr in der MDR-Mediathek.

Titelfoto: MDR

Mehr zum Thema Hunde: