Rüde will Leine von Hund durchbeißen: Fluchtversuch berührt Millionen

Tamaulipas (Mexiko) - Diese Szene berührt Millionen TikTok-User: Ende Juli ging das Video von Gamaliel Santos Yañez viral. Der Clip, der im mexikanischen Tamaulipas gedreht wurde, zeigt zwei Hunde bei einem herzergreifenden Fluchtversuch.

Der eine angeleint, der andere frei: Konnten diese zwei entkommen?
Der eine angeleint, der andere frei: Konnten diese zwei entkommen?  © Screenshot/TikTok/user3729500162965

Während der kleinere der beiden angeleint auf dem Boden sitzt, versucht der größere die Leine durchzubeißen. Wenige Sekunden später folgt ein Schnitt: Die zwei haben es geschafft, laufen gemeinsam davon.

Die Szene mit den beiden Freunden auf vier Pfoten regte die Fantasie vieler TikToker an. Manch einer wünschte den Tieren viel Glück auf ihrer Flucht - und dass sie nie wieder an diesen düsteren Ort zurückkehren müssten.

Mehr als fünf Millionen Menschen haben den Clip bereits angesehen, gut 500.000 ein Like vergeben. Doch was genau in dem Moment eigentlich los war, dürfte kaum jemand in Erfahrung gebracht haben.

Mädchen fragt, ob sie Hund streicheln darf: Dann beißt das Tier ihr ins Gesicht
Hunde Mädchen fragt, ob sie Hund streicheln darf: Dann beißt das Tier ihr ins Gesicht

Im Gespräch mit The Dodo konnte der Besitzer der Hunde nun für Aufklärung sorgen - und mit einer urkomischen Erklärung für deren Verhalten punkten.

Herrchen zeigt sich beeindruckt

Geschafft: Thayson (l.) und Boby konnten türmen.
Geschafft: Thayson (l.) und Boby konnten türmen.  © Screenshot/TikTok/user3729500162965

So sagte Gamaliel Santos Yañez: "Meine Freundin wollte Boby gerade baden. Sie sind nur angeleint, wenn wir mit ihnen spazieren gehen oder wenn wir sie baden. Wir benutzen sie [die Leine, Anm. d. Redaktion], damit sie nicht weglaufen und schmutzig werden."

Pitbull Thayson habe seinen kleinen Freund also nur befreien wollen, um ihn vor dem "bösen" Bad zu bewahren - und natürlich, um seinen besten Spielkameraden wieder für sich zu haben.

Das wusste sogar deren Herrchen zu schätzen. "Ich war ziemlich erstaunt", erklärte Yañez. Die Aktion habe ihn aber auch beeindruckt. "Danach haben sie gespielt. Sie waren sehr glücklich, dass sie wieder zusammen spielen konnten", so der Mexikaner.

Frau will jungen Hund vorm Einschläfern retten: Als sie das Tier sieht, traut sie ihren Augen nicht
Hunde Frau will jungen Hund vorm Einschläfern retten: Als sie das Tier sieht, traut sie ihren Augen nicht

Um sein Bad sei Boby am Ende allerdings nicht herumgekommen. Doch die Geste seines tierischen Freundes dürfte er dennoch sehr zu schätzen gewusst haben.

Für das Herrchen der beiden Tiere ist ohnehin klar, dass sie beste Freunde sind: "Sie verbringen ihre ganze Zeit zusammen."

Titelfoto: TikTok/Screenshot/user3729500162965

Mehr zum Thema Hunde: