Mann bricht in Tränen aus: Wie der Affe darauf reagiert, ist unglaublich rührend

Türkei - Eigentlich gilt der Hund als der beste Freund des Menschen. Doch ein anderes Tier zeigte nun einmal mehr, dass diese Position nicht unumstritten ist: In einem viralen Video begeistert ein Affe mit seiner extrem empathischen Reaktion auf einen traurigen Menschen und beweist eindrucksvoll, wie ähnlich diese Tiere uns sind.

Ein besonders empathischer Affe ging auf Twitter viral.
Ein besonders empathischer Affe ging auf Twitter viral.  © Fotomontage: Screenshots/Twitter/59748hayvan

In dem Video, das auf Twitter seit dem Wochenende mehr als drei Millionen Views und knapp 40.000 Likes sammelte, ist ein komplett bekleideter Makake zu sehen. So weit, so witzig.

Doch der Rest der insgesamt 21 Sekunden dauernden Aufnahme ist alles andere als lustig, sondern viel eher herzergreifend. Denn der Affe ist nicht alleine, sondern sitzt neben einem Mann, der einen Mund-Nase-Schutz trägt.

Die genauen Umstände werden nicht erklärt, doch der Mann scheint extrem traurig zu sein - womöglich hat er grade schlechte Neuigkeiten bekommen. Genauso gut ist es natürlich denkbar, dass er seine Gefühle nur für das Video vorspielt, um die Empathie des Schneeaffens vorzuführen.

Paul möchte endlich das süße Hundeleben kosten: Gibt es eine Chance?
Tiergeschichten Paul möchte endlich das süße Hundeleben kosten: Gibt es eine Chance?

So oder so: Die Reaktion des Primaten ist unglaublich. Zunächst klopft er dem Weinenden auf die Schulter, danach auf seine eigenen Knie - ein deutliches Zeichen!

Der Mann legt seinen Kopf in den Schoss des Tieres und der Rotgesichtsmakake beginnt, ähnlich wie ein guter Freund oder eine mitfühlende Mutter, den Mann zu streicheln und ihn zu trösten.

Der mitfühlende Affe im Video

"Ein Affe tröstet seinen weinenden Freund auf seinem Knie", schrieb der türkische Twitter-Kanal "59748hayvan" zu seinem Post.

Die Begeisterung über den fürsorglichen Affen war natürlich riesig. "Die sozialen Fähigkeiten des Affen sind besser als meine", schrieb ein User. "Der Affe ist menschlicher als einige meiner Freunde", schrieb ein anderer.

In einem weiteren Kommentar war zu lesen: "Alles, was ich jetzt grade brauche, ist ein rotgesichtiger Affenfreund." Denn wer hätte schon nicht gerne einen so liebevollen Kompagnon an seiner Seite.

Titelfoto: Fotomontage: Screenshots/Twitter/59748hayvan

Mehr zum Thema Tiergeschichten: