Tierheim auf niedlicher Suche nach Katzenfutter

Köln - Diesen Worten und traurigen Katzenaugen kann man nicht widerstehen! Das Tierheim Dellbrück (in Köln) hat in seinem jüngsten Beitrag auf Instagram einen hungrigen Spendenaufruf gestartet.

Sind die nicht süß? Diese drei Notfällchen suchen derzeit Futter für sich und ihre Mitbewohner.
Sind die nicht süß? Diese drei Notfällchen suchen derzeit Futter für sich und ihre Mitbewohner.  © Instagram/Screenshot/Tierheim Dellbrück

Mit vorwurfsvollen Blicken begegnen momentan drei unglaublich süße Katzenbabys ihren Pflegerinnen und Pflegern im Tierheim Dellbrück. Grund dafür sind die Vorräte an Kittenfutter, die sich langsam, aber sicher dem Ende neigen.

"Wenn ihr verhindern wollt, dass wir jeden Morgen von diesen Blicken begrüßt werden, helft uns bitte mit ein paar Leckereien", schrieb das Tierheim am heutigen Samstagvormittag.

Als Entscheidungshilfe dienen die drei hungrigen Mäulchen, die sich jederzeit über Futter und in naher Zukunft natürlich auch über den Auszug aus dem Tierheim freuen würden.

Hochsaison im Tierheim: Diesen Vierbeinern droht jetzt ein Aufnahmestopp
Tiere Hochsaison im Tierheim: Diesen Vierbeinern droht jetzt ein Aufnahmestopp

Auch die anderen niedlichen Katzen würden sich bei Futterspenden freuen, schreibt das Tierheim und lässt dabei keine Pfote außen vor.

Hungriges Trio auf Instagram

Futter-Wunschliste direkt mit dabei

Damit potenzielle Helferinnen und Helfer auch das richtige Futter für die drolligen Vierbeiner besorgen, hat das Tierheim einen Link mit zahlreichen Futterdosen und -boxen in den Beitrag gepackt.

Wer von Euch also ein großes Tierherz hat und den Schleckermäulchen helfen möchte, kann gerne einmal auf dem Instagram-Kanal des Tierheims in Dellbrück vorbeischauen.

Titelfoto: Instagram/Screenshot/Tierheim Dellbrück

Mehr zum Thema Tiere: