Erwischt! Frau erkennt an winzigem Foto-Detail, dass ihr Freund sie betrügt

Netz - Dieses Video ist aktuell die Sensation auf TikTok: Ein findiges Mädel erwischt ihren Freund beim Betrügen, weil er ihr selbst ein Foto davon schickt.

Genau hingeschaut: Eine junge TikTok-Userin hat mit hervorragender Detektiv-Arbeit ihren Freund erwischt.
Genau hingeschaut: Eine junge TikTok-Userin hat mit hervorragender Detektiv-Arbeit ihren Freund erwischt.  © tiktok.com/@sydneykinsch

Sydney Kinsch hat zwar nicht einmal 1300 Follower und erst einen Clip auf TikTok hochgeladen, aber das Ding hat zumindest direkt voll eingeschlagen!

Nach zwei Tagen kommt ihr Video bereits auf 1,5 Millionen Aufrufe und mehr als 174.000 Likes. Was passiert also Sensationelles in ihrem Beitrag? 

Die junge Frau hat ihren Freund beim Fremdgehen erwischt - und zwar auf smarte Art und Weise!

In dem Video sieht man ein Bild, das Sydney von ihrem Freund geschickt bekommen hat. Es wirkt im Grunde wie ein einfaches Selfie von ihm beim Autofahren, in dem er eine schwarze Sonnenbrille auf der Nase trägt. Aber eben jene überführt ihn!

Denn seine Freundin hat genau hingeschaut und in der Spiegelung auf der Sonnenbrille ein pikantes Detail entdeckt: fremde Frauenbeine, die aus dem Fenster des Autos heraushängen.

Dazu schreibt Sydney: "Hier hat mir mein Freund nach vier Jahren Beziehung per Snapchat verraten, dass er mich betrügt." Und in der Bildunterschrift gibt sie noch den weisen Ratschlag: "Kontrolliert immer die Reflexionen in der Sonnenbrille eures Freundes, Ladys!"

In den Kommentaren unter dem Video erklärt sie dann noch einmal genauer, wie sie ihn überführt hat und erntet dafür viel Lob von anderen TikTok-Usern.

Die eine Seite der Sonnenbrille sieht zunächst harmlos aus, doch auf der anderen Seite hat Sydney eine andere Frau im Wagen ihres Freundes erspäht.
Die eine Seite der Sonnenbrille sieht zunächst harmlos aus, doch auf der anderen Seite hat Sydney eine andere Frau im Wagen ihres Freundes erspäht.  © tiktok.com/@sydneykinsch

Spiegelung in der Sonnenbrille entlarvt Freund als Betrüger

Nachdem ihr Freund ihr das Bild per Snapchat zugesendet hatte, konfrontierte sie ihn sofort damit: "Ich habe ihn angerufen und gefragt, ob ihm klar wäre, dass er mir eine Schlampe in seinem Foto geschickt hat." 

Er spielte daraufhin den Unschuldigen und nannte Syndey "verrückt". Die Beine würden nur einer gemeinsamen Bekannten gehören, er würde ja wohl noch Freunde haben dürfen. Eine Woche später hätte Sydney dann herausgefunden, dass er sie sogar mit fünf Frauen betrogen hatte.

Offenbar ist die junge Frau nicht die einzige, die auf diese Art Männer beim Fremdgehen erwischt. In den Kommentaren schreiben mehrere Userinnen, dass ihnen etwas ganz ähnliches passiert sei.

Eine Dame berichtete: "So hab ich meinen Ex auch erwischt, Reflexionen im Fenster." Und eine andere erklärte, dass sie die Tattoos ihres Mannes bei einem Video einer anderen Frau im Spiegel wiedererkannt hätte. Also liebe Mädels: Immer ganz genau hinschauen!

Titelfoto: tiktok.com/@sydneykinsch

Mehr zum Thema TikTok:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0