Hündin sieht Katze in Not im Fernsehen: Ihre Reaktion ist herzzerreißend

USA - Ein geborener Rettungshund! Kola, eine Labrador-Hündin, scheint sich um die Sicherheit von allen zu kümmern, auch von virtuellen Katzen. Als ihre Besitzerin ein neues Videospiel ausprobiert, hat Kola auf die verlorene Katze eine heftige und rührende Reaktion.

Kola scheint einen dringendes Bedürfnis zu haben, der virtuellen Katze zu helfen.
Kola scheint einen dringendes Bedürfnis zu haben, der virtuellen Katze zu helfen.  © @jenntennn/TikTok

Jenn Tenczar wollte eigentlich nur "Stray" spielen, ein Spiel, wo man als Katze in eine unbekannte Unterwelt eintaucht.

Am Anfang des Spiels gibt es einen Clip, in dem die Katze versucht, von Rohr zu Rohr zu springen und dabei allerdings abstürzt.

Jenns Hündin Kola schaut dabei aufmerksam zu, wie sie in einem Video auf TikTok festhielt. Als die Katze vom Rohr stürzt und an einem Vorsprung hängen bleibt, richtet Kola sich aufmerksam auf und sieht angespannt aus.

Rapper Inkognito: Hier steht Apache 207 vor seinen Fans, doch die erkennen ihn nicht
TikTok Rapper Inkognito: Hier steht Apache 207 vor seinen Fans, doch die erkennen ihn nicht

Zunächst scharrt die orange Katze noch hektisch an dem Vorsprung, aber nach ein paar verzweifelten Sekunden fällt sie in den nebeligen Abgrund hinab.

Das ist zu viel für Kola. Sobald die Katze anfängt zu fallen, springt die Fallnase vom Sofa auf und prescht auf den Fernseher zu.

Aber natürlich kann sie dem virtuellen Tier nicht helfen und steht deswegen bloß etwas verwirrt vor dem Bildschirm.

Hund hat allgemein einen starken Rettungsinstinkt

Die Labrador-Hündin versucht in einem anderen Video, einem Menschen im See zu helfen, obwohl dieser keine Hilfe braucht.
Die Labrador-Hündin versucht in einem anderen Video, einem Menschen im See zu helfen, obwohl dieser keine Hilfe braucht.  © @jenntennn/TikTok

Das Video, welches inzwischen schon mehr als 4,4 Millionen mal angesehen wurde, hat viele Nutzerinnen und Nutzer der Plattform maßlos begeistert.

"Nicht alle Helden tragen Umhänge", schrieb jemand. "Der Hund ist wahrscheinlich ein guter Begleiter."

Ein anderer sorgte sich um das Wohlergehen von Kola. "Der Hund muss jetzt damit leben, dass er gesehen hat, wie eine Katze in den Tod gestürzt ist. Das ist traumatisierend", meinte er.

Bestes Erinnerungsstück: Mann klaut Toiletten-Sitz der Queen (†96)
TikTok Bestes Erinnerungsstück: Mann klaut Toiletten-Sitz der Queen (†96)

Das konnte Jenn aber schnell aufklären. "Gott sei Dank hat sie [die Katze] überlebt und die Welt war wieder heil", antwortete sie belustigt.

Kola sorgt sich allerdings nicht nur um virtuelle Tiere. In einem neueren Video ist zu sehen, wie sie verzweifelt versucht einen Menschen aus einem See zu retten - obwohl dieser einfach nur normal schwimmt.

Titelfoto: @jenntennn/TikTok

Mehr zum Thema TikTok: