Tragischer Unfall: Vierjähriger wird von Einkaufswagen tödlich eingeklemmt

Villeneuve - Bei einem Unfall nach einem Heimwerker-Einkauf ist ein vierjähriger Junge in der Schweiz tödlich verletzt worden.

Das Kind wurde von einem Einkaufswagen eingeklemmt. (Symbolbild)
Das Kind wurde von einem Einkaufswagen eingeklemmt. (Symbolbild)  © 123RF/drlange

Wie die Polizei im westlichen Kanton Waadt mitteilte, kaufte der Junge mit seinem Vater und seiner Schwester am Samstag in einem Einkaufszentrum Gipsplatten ein.

Nachdem sie das Geschäft in der Gemeinde Villeneuve verlassen hatten, kippte der mit dem Baumaterial beladene Einkaufswagen um. Der Vierjährige wurde getroffen und von den Platten eingeklemmt.

Der Junge wurde rasch befreit und mit einem Helikopter in ein Krankenhaus geflogen.

Heftiges Unwetter sorgt für 18 Tote
Unglück Heftiges Unwetter sorgt für 18 Tote

Er starb jedoch in der Klinik an seinen Verletzungen. Seine sechs Jahre alte Schwester wurde leicht verletzt.

Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: 123RF/drlange

Mehr zum Thema Unglück: