Sensations-Fund! Meteoriten in der Hauseinfahrt entdeckt

Gloucestershire (Großbritannien) - Für die Forschung ist es wie ein Sechser im Lotto: Anwohner im Südwesten Englands haben Teile eines seltenen Meteoriten entdeckt.

Eines der seltenen Meteoriten-Teile, die Anwohner der Grafschaft Gloucestershire auf ihren Grundstücken gefunden haben.
Eines der seltenen Meteoriten-Teile, die Anwohner der Grafschaft Gloucestershire auf ihren Grundstücken gefunden haben.  © picture alliance/dpa/Natural History Museum/PA Media

Wissenschaftlern zufolge ist es das erste Mal seit 30 Jahren, dass Meteoriten-Teile in Großbritannien gefunden wurden.

Mehrere Anwohner in der Grafschaft Gloucestershire hatten murmelgroße Häufchen verkohlter Steine in ihren Hauseinfahrten gefunden. Wie sich später herausstellen sollte, handelte es sich dabei um Teile eines Meteoriten, der gut eine Woche zuvor wie ein Feuerball den Himmel über England und darüber hinaus erleuchtet hatte.

Kohlenstoffhaltige Fragmente, sogenannte Chondrite, seien ursprüngliche "Bausteine unseres Sonnensystems", erklärte Ashley King (35) vom Londoner Natural History Museum dem Sender "BBC".

Asteroiden & Meteoriten: Mysteriöses Objekt über Deutschland: Was war dieser Feuerball am Abendhimmel?
Asteroiden, Meteoriten, Kometen Mysteriöses Objekt über Deutschland: Was war dieser Feuerball am Abendhimmel?

Nichts Vergleichbares sei jemals in Großbritannien gefunden worden.

Die Fragmente gehören zu einem Himmelskörper, der am 28. Februar in Teilen Englands am Nachthimmel zu sehen war.
Die Fragmente gehören zu einem Himmelskörper, der am 28. Februar in Teilen Englands am Nachthimmel zu sehen war.  © picture alliance/dpa/PA Media

Von den geschätzten 65.000 Meteoriten-Funden weltweit sind nur gut 1200 von Augenzeugen bei ihrem Fall beobachtet worden - und davon sollen nur rund 50 zu den seltenen kohlenstoffhaltigen Chondriten gehören.

Titelfoto: Montage: picture alliance/dpa/PA Media, picture alliance/dpa/Natural History Museum/PA Media

Mehr zum Thema Asteroiden, Meteoriten, Kometen: