Tödlicher Unfall nahe Mühlhausen: Transporterfahrer stirbt nach Crash auf B249

Mühlhausen - Am Sonntagabend hat sich nahe Mühlhausen (Unstrut-Hainich-Kreis) ein schwerer Verkehrsunfall mit einem tragischen Ausgang ereignet.

Der Mann konnte noch lebend geborgen werden. Im Krankenhaus starb er dann an seinen schweren Verletzungen. (Symbolfoto)
Der Mann konnte noch lebend geborgen werden. Im Krankenhaus starb er dann an seinen schweren Verletzungen. (Symbolfoto)  © Nicolas Armer/dpa

Ein 51-Jähriger war mit seinem Transporter kurz vor 22 Uhr mit seinem Transporter aus bislang noch unbekannten Gründen von der Bundesstraße 249 abgekommen, berichtet die Polizei.

Das Fahrzeug überschlug sich in der Folge mehrfach und kam danach zum Stillstand.

Die Rettungskräfte konnten den Fahrer noch lebend bergen, doch im Krankenhaus folgte dann die traurige Nachricht.

Schulfrei zum Weltkindertag in Thüringen: Diese tollen Angebote gibt es für Familien
Thüringen Schulfrei zum Weltkindertag in Thüringen: Diese tollen Angebote gibt es für Familien

Der 51-Jährige starb in der Klinik an den Folgen seiner schweren Verletzungen.

Die B249 war bis in die Nacht hinein gesperrt.

Titelfoto: Nicolas Armer/dpa

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: