Ein Headliner steht schon: Das Full Force gibt seine ersten Bands für 2024 bekannt!

Gräfenhainichen - Der Sommer ist gerade noch am Ausklingen, da macht das Full Force Festival schon Vorfreude aufs nächste Jahr!

Der erste Headliner des Full Force soll Metal-Fans auf der Mad Max Stage einheizen.
Der erste Headliner des Full Force soll Metal-Fans auf der Mad Max Stage einheizen.  © Alexander Prautzsch/dpa-Zentralbild/dpa

Gleich 25 Bands und Acts für die kommende Ausgabe des Metal-Festivals gaben die Veranstalter am heutigen Donnerstag bekannt. Mit dabei: der erste Headliner.

Der kommt dieses Mal aus England und hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Schwergewicht des Metalcore gemausert. Die Rede ist von den Architects aus dem schönen Brighton.

Mit ihrem aktuellen Album "The Classic Symptoms of a Broken Spirit" wird das Quartett um Sänger Sam Carter (35) die Stadt aus Eisen von der Mad Max Stage aus zum Beben bringen.

Nass, windig, wunderbar: Darum jetten Kettcar mit hunderten Fans nach Helgoland
Musik News Nass, windig, wunderbar: Darum jetten Kettcar mit hunderten Fans nach Helgoland

Die Briten sind jedoch nicht die einzigen Hochkaräter, denn auch die Hardcore-Legenden von Madball wurden bereits bestätigt. Hinzu kommen weitere Schwergewichte der harten bis ganz harten Musik wie "Bury Tomorrow", "Counterparts", "Future Palace", "Malevolence", "Monuments" und "Silverstein. Alle bisher angekündigten Bands findet Ihr fein übersichtlich im nachfolgenden Foto.

Neben dem ersten Headliner wurden am Donnerstag gleich 24 weitere Bands und Acts angekündigt.
Neben dem ersten Headliner wurden am Donnerstag gleich 24 weitere Bands und Acts angekündigt.  © Montage: Alexander Prautzsch/dpa-Zentralbild/dpa + Full Force

Das Full Force 2024 geht vom 21. bis 23. Juni in der Stadt aus Eisen Ferropolis über die Bühne. Tickets gibt es bereits im Vorverkauf ab 159,90 Euro über www.full-force.de sowie über Ticketmaster.

Titelfoto: Alexander Prautzsch/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Musik News: